NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

KwieKIRCHE: Sternsingeraktion, Sexueller Missbrauch im Bistum Münster
Magazin
12.11.2019 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Sternsingeraktion, Sexueller Missbrauch im Bistum Münster

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Die Sternsinger kennen viele vom jährlichen Besuch vor der eigenen Haustür. Die "Sternsingeraktion" geht weit über das Singen hinaus. Pastoralreferent Andreas Roland von der Propsteipfarrei St. Peter Recklinghausen erklärt, was hinter der Aktion steckt. Sie ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Wie viele Menschen bei der Aktion mitmachen und welche Ziele alle Teilnehmenden und Spender verbinden, verrät Andreas Roland in "KwieKirche". Das "Sternsingermobil" ist ein besonderes Projekt der Aktion. Es ist auch auf dem Kirchplatz von St. Peter zu sehen. Moderator Oliver Kelch spricht außerdem über den Umgang mit sexuellem Missbrauch im Bistum Münster. Anlass ist ein Interview mit dem Ex-Generalvikar Dr. Werner Thissen. Eine Stellungnahme zum Interview ist von Bischof Dr. Felix Genn zu hören. Weitere Themen in "KwieKirche" sind: Die historische Person St. Martin, Caritas Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" und der Film "Gundermann".

1
KwieKIRCHE: Sprichwörter über Zeit, Fachdienst Gemeindecaritas
Magazin
28.10.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Sprichwörter über Zeit, Fachdienst Gemeindecaritas

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Ende Oktober 2019 werden die Uhren auf die Winterzeit umgestellt. Anlässlich der Zeitumstellung kommentiert Moderator Oliver Kelch Sprichwörter zum Thema "Zeit" aus verschiedenen Ländern. Im Interview spricht er mit Christian Löwentat vom "Fachdienst Gemeindecaritas" in Recklinghausen. Der Referent erklärt, dass der Fachdienst Menschen in Notlagen helfen soll. In "Andries Welt" geht es diesmal um die Frage, was in Recklinghausen fehlt. Weitere Themen der Sendung sind die kommende Tour von "KwieKirche" in 2020, eine Reise der Senioren der Caritas und ein Fotowettbewerb während der Veranstaltung "Recklinghausen leuchtet 2019".

2
KREFELD MIX: Caritas-Freiwilligendienst, Nachhaltigkeit im Krefelder Sport, Bienen und Integration
Magazin
10.07.2019 - 55 Min.

KREFELD MIX: Caritas-Freiwilligendienst, Nachhaltigkeit im Krefelder Sport, Bienen und Integration

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Schulabgänger, Studierende sowie Menschen, die sich neu orientieren wollen, können dies während eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder eines Freiwilligen Sozialen Jahres bei der "Caritas" tun. Vor allem Non-Profit-Organisationen wie die "Caritas" sind auf solche Unterstützungen angewiesen. Reporterin Sonja Berghoff spricht mit BFD-Koordinator Hans Busch über die Wichtigkeit der Freiwilligendienste. Die Sportvereine "Krefeld Pinguine" und "VfR Krefeld Ravens" wollen ihre Umgebung sauber halten. Moderator Rolf Frangen stellt im "KREFELD MIX" Aktionen der Vereine zum Thema "Nachhaltigkeit" vor. Er spricht darüber auch mit Spielern der "Pinguine". In Krefeld gibt es neuerdings eine Schnittstelle zwischen Bienen und Integration. Stadtimker Stefan Röder unterstützt zusammen mit der "Kommunalen Zentralstelle für Beschäftigungsförderung" Flüchtlinge und bietet ihnen 1-Euro-Jobs an. Im Interview erklärt Stefan Röder das Programm und wie die Zusammenarbeit entstanden ist.

3
"Letzte Hilfe" – Kurs vom Hospizverein Niederberg e.V.
Interview
19.06.2019 - 8 Min.

"Letzte Hilfe" – Kurs vom Hospizverein Niederberg e.V.

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Hospizverein Niederberg e.V. bietet Kurse an, in denen Angehörigen von Sterbenden die "Letzte Hilfe" nahegebracht wird. Reporterin Lore Loock spricht mit den Referenten Barbara Stulgies und Burkhard Uhling. Im Interview klärt sie die Fragen: Wie kann man Sterbenden helfen? Und wie kann man Angehörige für den Tod sensibilisieren? Für Burkhard Uhling von der "Caritas" liegt der Schlüssel in der Kommunikation – und genau deshalb sind für ihn "Letzte Hilfe"-Kurse so wichtig.

4
Regine-Hildebrandt-Preis 2019 - Verleihung in Bielefeld
Aufzeichnung
06.06.2019 - 105 Min.

Regine-Hildebrandt-Preis 2019 - Verleihung in Bielefeld

Aufzeichnung der Preisverleihung in der Nicolaikirche Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Der Regine-Hildebrandt-Preis 2019 geht an den "Caritasverband Frankfurt e.V." und an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD). Der Regine-Hildebrand-Preis zeichnet herausragendes soziales und gesellschaftliches Engagement bei Arbeitslosigkeit und Armut aus. Der Caritasverband Frankfurt e.V. erhält den Preis für sein Energiespar-Projekt "Stromspar-Check". Mit diesem können Menschen mit wenig Einkommen Strom sparen. Hubertus Heil wird ausgezeichnet für sein Engagement gegen Langzeitarbeitslosigkeit. "Kanal 21" zeigt eine Aufzeichnung der Preisverleihung in der Altstädter Nicolaikirche in Bielefeld.

5
KREFELD MIX: "freischwimmer e.V." – Bürgerinitiative, "Notfalldose" – Hilfe in Notsituationen, "Caritas"-Sommerurlaub
Magazin
22.05.2019 - 55 Min.

KREFELD MIX: "freischwimmer e.V." – Bürgerinitiative, "Notfalldose" – Hilfe in Notsituationen, "Caritas"-Sommerurlaub

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Die Bürgerinitiative "freischwimmer e.V." in Krefeld setzt sich dafür ein, das alte Stadtbad sowie ein stillgelegtes Freibad mit neuem Leben zu füllen. Zusammen mit anderen Bürgern der Stadt überlegt die Initiative, wie sie ehemalige Schwimmbäder neu gestalten könnte. Die Reporter von "radio KuFa" begleiten eine Informationsveranstaltung von "freischwimmer e.V.". Die Reporter erklären im "KREFELD MIX" außerdem, was es mit der "Notfalldose" auf sich hat – eine einfach Idee, die Leben retten kann. Des Weiteren berichten sie über ein Urlaubsangebot der "Caritas" für Menschen mit geringem Einkommen.

6
KwieKIRCHE: Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2019, Patientenverfügung
Magazin
25.03.2019 - 54 Min.

KwieKIRCHE: Kirchliches Filmfestival Recklinghausen 2019, Patientenverfügung

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

Das "Kirchliche Filmfestival Recklinghausen 2019" fand Mitte März statt. Moderator Oliver Kelch spricht mit Weihbischof Rolf Lohmann und Superintendentin Katrin Göckenjan über die Veranstaltung. Gemeinsam werfen sie einen Blick zurück auf die Highlights des Festivals. Sie reden auch über die Planungen für das kommende Jahr. Außerdem geht es in "KwieKIRCHE" um die "Patientenverfügung 2.0." und ein Angebot der "Caritas" für Menschen, die Karriere und Familie unter einen Hut bekommen wollen. In der Kollage "Andries Welt" gibt es einen Einblick in die Theateraufführungen im "Ruhrfestspielhaus" in Recklinghausen.

7
KREFELD MIX: Kriminalstatistik 2018, Karneval, Caritas-Seelsorge-Projekt
Magazin
14.03.2019 - 56 Min.

KREFELD MIX: Kriminalstatistik 2018, Karneval, Caritas-Seelsorge-Projekt

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Die Kriminalstatistik 2018 der Polizei Krefeld kann sich sehen lassen: Eine Aufklärungsquote von fast 60 Prozent, immer weniger Taschendiebe und ein deutlicher Rückgang von Vergewaltigungen und Sexualstraften. Aber fühlen sich die Krefelder auch wirklich sicher? Das Team vom "KREFELD MIX" fragt bei Bürgern nach. Außerdem Themen in der Sendung: ein Seelsorge-Projekt der "Caritas" und ein Gespräch mit der Historikerin Sabine Reimann, die die Verfolgung von Krefelder Homosexuellen in der NS-Zeit erforscht hat.

8
Tafelfunk: Helfen und Teilen – 2. Armutskonferenz in Gütersloh
Magazin
09.01.2019 - 53 Min.

Tafelfunk: Helfen und Teilen – 2. Armutskonferenz in Gütersloh

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

In Gütersloh findet die "2. Armutskonferenz" statt. Volker Brüggenjürgen von der "Caritas" erzählt im "Tafelfunk", was er sich von der Konferenz erhofft. Außerdem im Gespräch: die Initiatorinnen eines Straßenfests in Clarholz im Kreis Gütersloh. Diese stellten die Erlöse ihres Festes der "Gütersloher Tafel" zur Verfügung. Die Moderation übernehmen Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder.

9
KREFELD MIX: Närrische Tollitäten, Caritas-Gemeinschaftsstiftung, "Krefeld: Elektrisch!"
Magazin
22.11.2018 - 55 Min.

KREFELD MIX: Närrische Tollitäten, Caritas-Gemeinschaftsstiftung, "Krefeld: Elektrisch!"

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Das Prinzenpaar Lilly I. und Christian I. ist ein "Last-Minute-Paar". Der "Karneval Zug Verein 2000 e.V." in Krefeld-Oppum hat lange niemanden gefunden, bis die beiden sich gemeldet haben. Das Team vom "KREFELD MIX" spricht mit dem Prinzenpaar und dem Kinderprinzen Lukas I. Außerdem in der Sendung: der Vorstandsvorsitzende der Caritas-Gemeinschaftsstiftung Krefeld, Günther Schulze Dieckhoff. Er erklärt, was die Stiftung macht und wen sie im vergangenen Jahr finanziell unterstützt hat. Am ersten Wochenende im November 2018 steht alles unter dem Motto "Krefeld elektrisch". Bei einer zweitägigen Informationsveranstaltung können sich Krefelder über die Elektromobilität informieren und austauschen.

10
CAS-TV: 10 Jahre Ehrensache! - Vermittlungsstelle für bürgerliches Engagement
Bericht
22.11.2018 - 32 Min.

CAS-TV: 10 Jahre Ehrensache! - Vermittlungsstelle für bürgerliches Engagement

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die Organisation "Ehrensache!" ist eine Vermittlungsstelle für bürgerliches Engagement. Auf der Feier zum 10-jährigen Jubiläum spricht Gründungsmitglied Norbert Opalka über die aktuellen Projekte. Über das Jubiläum sagt er: "Wir wollen nicht uns feiern, sondern das Ehrenamt und diejenigen, die darin tätig sind". Veronika Borghorst ist Leiterin der Caritas in Castrop-Rauxel und erzählt, wie es zur Gründung der Organisation kam. Auch Bürgermeister Rajko Kravanja ist zu Gast auf der Feier. Er bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen für ihren Einsatz. "CAS-TV"-Reporterin Stephanie Engel ist vor Ort und spricht mit Ehrenamtlichen verschiedener Vereine und Organisationen.

11
Radio Fluchtpunkt: Leonie Heymann, "Klar für Gesundheit"
Interview
20.11.2018 - 55 Min.

Radio Fluchtpunkt: Leonie Heymann, "Klar für Gesundheit"

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Leonie Heymann arbeitet für die Beratungsstelle "Klar für Gesundheit". In Zusammenarbeit mit dem Caritas-Verband Münster und dem Gesundheits- und Veterinäramt der Stadt ist es ihre Aufgabe, Menschen zu helfen, die keine Krankenversicherung haben. Leonie Heymann erklärt in "Radio Fluchtpunkt", welche Gründe es dafür geben kann, dass jemand keinen Versicherungsschutz hat und welche Menschen zu ihr kommen. Im Gespräch mit Moderator Volker Maria Hügel erzählt sie außerdem, wie ihre Arbeit aussieht und wie die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Institutionen funktioniert.

12