NRWision
Lade...

53 Suchergebnisse

Yesterday: Musik für Klaus – Teil 4
Magazin
07.04.2020 - 53 Min.

Yesterday: Musik für Klaus – Teil 4

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Im vierten Teil der Sondersendung von "Yesterday" unter dem Titel "Musik für Klaus" gibt es weitere Lieblingssongs der Mitglieder des "Beatles Treff Niederrhein". Die Sendung ist Teil einer Reihe, die in Gedenken an das ehemalige Treff-Mitglied Klaus Schlösser aufgenommen wurde. Er ist im Januar 2020 überraschend verstorben. Die Mitglieder des Fanclubs haben je zwei ihrer Lieblingssongs eingereicht, die keine "Beatles"-Songs sind. Gabi Koepp und Jürgen Meis stellen aus den Einsendungen eine Mischung zusammen. Unter anderem mit dabei: Songs von Kenny Rogers, Dominik Schirmer, "The Hollies", Scott McKenzie und "Wallenstein".

1
Yesterday: Musik für Klaus – Teil 3
Magazin
07.04.2020 - 53 Min.

Yesterday: Musik für Klaus – Teil 3

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Auch im dritten Teil der Tribut-Sendung für Klaus Schlösser gibt es einen bunten Mix an Oldies zu hören. Die Sendung beginnt mit seinem Lieblingssong "Michelle" – dem einzigen "Beatles"-Song in "Musik für Klaus". Denn die gespielten Lieder wurden von den Mitgliedern des "Beatles Treff Niederrhein" ausgesucht. Sie alle haben ihre "Top 10" eingereicht. Einzige Auflage: Es durfte kein Song der "Beatles" darin vorkommen. Gabi Koepp und Jürgen Meis präsentieren in dieser Sendung Musiktitel des Orga-Teams vom "Beatles Treff Niederrhein". So spielen die Moderatoren beispielsweise "Easter" von "Marillion", "More Than A Feeling" von "Boston" und "Märchenblau" von Joachim Witt. Dazu erzählen sie einige Anekdoten über den Fanclub.

2
Yesterday: Musik für Klaus – Teil 2
Magazin
06.04.2020 - 53 Min.

Yesterday: Musik für Klaus – Teil 2

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Jedes Mitglied des "Beatles Treff Niederrhein", früher "Beatles Stammtisch Mönchengladbach-Viersen", darf sich zehn Lieblingslieder wünschen. Gespielt werden die Lieder in der Reihe "Musik für Klaus". Klaus Schlösser war Mitglied des "Beatles Treff Niederrhein" und ist überraschend verstorben. Das Besondere an der Tribut-Sendung ist die Auswahl der Titel. Die Mitglieder des Fanclubs durften nur Lieder wählen, die nicht von den "Beatles" sind.

3
Yesterday: Musik für Klaus – Teil 1
Magazin
06.04.2020 - 53 Min.

Yesterday: Musik für Klaus – Teil 1

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Im Januar 2020 ist Klaus Schlösser vom "Beatles Treff Niederrhein" überraschend verstorben. Gabi Koepp und Jürgen Meis von "Yesterday" widmen ihm ihre Sendungsreihe "Musik für Klaus": Mitglieder des Treffs sollten ihre zehn Lieblingssongs einreichen. Einzige Bedingung: Es dürfen keine "Beatles"-Songs dabei sein. Gabi Koepp und Jürgen Meis stellen aus der Auswahl mehrere Sendungen zusammen. Zwischen den Liedern erzählen sie von den Anfängen des "Beatles Treff Niederrhein", früher "Beatles Stammtisch Mönchengladbach-Viersen".

4
Beats & Nuggets Classics: Beat ohne Tee – Teil 1
Magazin
19.02.2020 - 57 Min.

Beats & Nuggets Classics: Beat ohne Tee – Teil 1

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

Die US-amerikanische Band "Journey" gründete sich in den 1970er-Jahren zum Teil aus ehemaligen Mitgliedern der Latin-Rock-Gruppe "Santana". Ihre Single "Wheel in the Sky" erschien auf dem Album "Infinity". Diesen und weitere Hits, die vor langer Zeit zum Mainstream gehörten, stellt Moderator Volker Maria Hügel in "Beats & Nuggets" vor. Darunter ist auch der Song "Question" von "The Moody Blues". Volker Maria Hügel gefällt daran vor allem die "Zuckerwatten-Stimme" von Sänger Justin Hayward. "Rock You Baby" von George McCrae lade dagegen zum Tanzen ein. Aber auch ein klassisches Opern-Stück spielt der Moderator: "Oh Mio Babbino Caro" von "Kiri Te Kanawa" aus dem britischen Film "Zimmer mit Aussicht".

5
"The Green Walrus" – Beatles-Gallery in Viersen-Dülken
Interview
28.01.2020 - 32 Min.

"The Green Walrus" – Beatles-Gallery in Viersen-Dülken

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Die Beatles-Gallery "The Green Walrus" in Viersen-Dülken wurde Anfang Oktober 2019 von Jürgen Meis und Gabi Koepp eröffnet. Reporter Sascha Tanski ist vor Ort und führt ein Interview mit Jürgen Meis. Von den Wänden bis hin zur Toilette ist alles auf die weltbekannte Band "The Beatles" ausgerichtet. Ein Highlight für die Besucher ist die "Yellow Submarine"-Zeichnung an einer der Wände in der Galerie. Durch die Bullaugen des U-Boots können die Gäste ihre Köpfe stecken und sich fotografieren lassen. Jürgen Meis sieht in seiner Beatles-Gallery einen Treffpunkt für alle Beatles-Fans, die sich austauschen wollen. Mit Sascha Tanski spricht er auch über andere Beatles-Ausstellungen, Bücher und Fan-Geschichten.

6
Freizeitmagazin: Bürgerbus Tönisvorst, Beatles-Gallery in Viersen-Dülken
Magazin
26.11.2019 - 52 Min.

Freizeitmagazin: Bürgerbus Tönisvorst, Beatles-Gallery in Viersen-Dülken

Sendung von studiotv Tönisvorst

Der Bürgerbus in Tönisvorst fährt dorthin, wo die großen städtischen Busse nicht hinkommen. So bleiben auch körperlich eingeschränkte Menschen mobil. Moderator Michael Franken spricht mit Manfred Hoffmann und Horst Dicken vom "Bürgerbus Tönisvorst e.V.". Der Verein feierte in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und wird von den Fahrgästen sehr geschätzt. Warum genau, erfährt Michael Franken auf einer Fahrt mit dem Bürgerbus. Außerdem geht es nach Viersen-Dülken. Dort hat eine Beatles-Gallery frisch eröffnet. Die ersten Eindrücke fängt Michael Franken ein. Vor dem Mikrofon stehen auch Gabi Koepp und Jürgen Meis, die die Galerie gegründet haben.

7
Lokalreport: Das kleinste Beatles-Museum der Welt in Siegen
Magazin
20.11.2019 - 56 Min.

Lokalreport: Das kleinste Beatles-Museum der Welt in Siegen

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Harold Krämer gehört das kleinste "Beatles"-Museum der Welt. Es befindet sich in Siegen. Seine Sammelleidenschaft begann mit Schallplatten, bis er sich dann auf die "Beatles" spezialisierte. Im "Lokalreport" erzählt Harold Krämer, dass zu seiner Sammlung unter anderem Plakate, Autogramme, "Beatles"-Merchandise und Schallplatten gehören. Im Gespräch mit den Moderatoren Ulla Schreiber und Jens Schwarz geht es auch darum, wie es das Beatles-Museum ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte. Harold Krämer hat außerdem bereits zwei Bücher geschrieben.

8
Taschenuschis: Verschwörungstheorien
Talk
13.11.2019 - 75 Min.

Taschenuschis: Verschwörungstheorien

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Viele Verschwörungstheorien drehen sich um Außerirdische, die auf die Erde gekommen sind. Die "Taschenuschis" erklären einige der Theorien und amüsieren sich darüber. Die Aldebaraner und die Reptiloiden sind zwei Beispiele für Aliens, die heimlich Einfluss auf die Menschheit haben sollen. Ein Favorit von Melanie Beckers sind die sogenannten Chemtrails. Demnach seien einige Kondensstreifen der Flugzeuge Giftwolken, die zu verschiedenen Zwecken in der Luft verteilt würden. Stefanie Bösche findet sogar eine Theorie, dass Paul McCartney durch einen Doppelgänger ersetzt worden wäre. Die "Taschenuschis" liefern auch einige Erklärungsvorschläge für diese Verschwörungstheorien.

9
Beats & Nuggets Classics: The Kinks
Magazin
07.11.2019 - 61 Min.

Beats & Nuggets Classics: The Kinks

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

Die Geschichte von "The Kinks" gilt stellvertretend für viele Bands der 1960er Jahre: Die Mischung aus Rock'n'Roll und Britpop kam, wie bei den "Beatles" oder "The Who", gut beim Publikum an. Moderator Volker Maria Hügel stellt in seiner Sendung bekannte Songs von "The Kinks" vor. Dazu gehören zum Beispiel "Waterloo Sunset" und "You Really Got Me". Dabei macht er eine Zeitreise durch die Geschichte der Band. In "Beats & Nuggets Classics" spielt Volker Maria Hügel auch einige Solosongs von Sänger Dave Davies.

10
Sommerkino im Schloss Rheydt: "Yesterday"
Bericht
22.10.2019 - 2 Min.

Sommerkino im Schloss Rheydt: "Yesterday"

Bericht von Studio Nierswelle aus Viersen

Auf dem Gelände von Schloss Rheydt findet das Open-Air-Sommerkino statt. Gezeigt wird der Film "Yesterday", in dem es um die Songs der "Beatles" geht. Aus diesem Anlass kommen viele Beatles-Fans zu dem Open-Air-Event. Auch der Fanclub "Beatles-Treff Niederrhein" kommt zum Sommerkino. Die Reporter von "Studio Nierswelle" sprechen mit einem Fan, der die Musiker der Beatles schon persönlich kennenlernen durfte und in einem ihrer Filme mitgespielt hat.

11
Beats & Nuggets Classics: Early Beatles
Magazin
15.10.2019 - 57 Min.

Beats & Nuggets Classics: Early Beatles

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

In dieser Folge widmet sich "Beats und Nuggets" den weniger bekannten Versionen von Songs der "Beatles" aus den Jahren 1962 bis 1966. Mit dabei sind unter anderem die Lieder "She Loves You", "Dizzy Miss Lizzy" und "I Call Your Name". Viele der Songs, die in der Sendung gespielt werden, sind Live-Aufzeichnungen von verschiedenen Konzerten. Moderator Volker Maria Hügel führt durch die Sendung und liefert Informationen zu der Musik der "Beatles".

12