NRWision
Lade...

41 Suchergebnisse

Das Cineastische Quartett: Yesterday, Blinded by the Light, Aladdin
Magazin
23.09.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Yesterday, Blinded by the Light, Aladdin

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Viele Kinofilme aus dem Jahr 2019 fokussieren sich auf die Musik. Ein Beispiel dafür ist der Film "Yesterday", in dem es um eine Welt ohne die "Beatles" geht. "Das Cineastische Quartett" spricht in seiner Sendung auch über die Tragikomödie "Blinded by the Light", die den Einfluss der Musik von Bruce Springsteen auf einen jungen Pakistani in England zeigt. Die Songs helfen ihm auf seinem Weg zum Schriftsteller. Auch in der Realverfilmung von "Aladdin" mit Will Smith wird viel gesungen und getanzt. Moderator Rainer Krambröckers ist begeistert vom Gesang der deutschen Synchronstimme von "Aladdin". Die Filmliebhaber sprechen außerdem über die Kinofilme "Gloria – Das Leben wartet nicht", "Tolkien", "Once Upon a Time… in Hollywood" sowie die Serien "The Boys" und "Big Little Lies".

1
Beats und Nuggets: The Kinks, Small Faces, Die Mustangs
Magazin
10.09.2019 - 57 Min.

Beats und Nuggets: The Kinks, Small Faces, Die Mustangs

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"The Kinks" ist eine der bekannteren Bands der britischen Beat-Bewegung. Moderator Volker Maria Hügel findet jedoch, dass die Musiker mehr Aufmerksamkeit fehlen. Deshalb spielt er gleich drei seiner Lieblingshits von den "Kinks". Auch die Gruppe "Small Faces" ist ein wichtiger Vertreter dieser musikalischen Epoche. Bekannt ist unter anderem ihr Song "Itchycoo Park". In den 1960er-Jahren gab es auch in Münster Beat-Musik: "Die Mustangs" spielten sogar zeitweise mit dem späteren Star Udo Lindenberg. Auch von ihnen sind Songs in "Beats und Nuggets" zu hören.

2
"Yesterday" – Filmpremiere im Comet Cine Center in Mönchengladbach
Bericht
27.08.2019 - 3 Min.

"Yesterday" – Filmpremiere im Comet Cine Center in Mönchengladbach

Bericht von von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Film "Yesterday" feiert im "Comet Cine Center" in Mönchengladbach Premiere. Die Komödie handelt von der Musik der "Beatles". Der "Beatles-Treff Niederrhein" darf deshalb bei der Premiere nicht fehlen. Die Mitglieder treten in bunten Kostümen auf. Der Fanclub zeigt dem Team von "Studio Nierswelle" außerdem, wie textsicher er ist. Ein weiteres Highlight bei der Filmpremiere ist ein Auftritt der Band "FUN & Friends". Sie stimmt das Publikum mit "Beatles"-Hits auf den Film "Yesterday" ein.

3
Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview
Magazin
21.08.2019 - 53 Min.

Yesterday: Barry Whitwam, Schlagzeuger von "Herman's Hermits" im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

"Herman's Hermits" ist eine britische Beatband aus den 60er-Jahren. 1965 verkaufte die Band weltweit mehr Singles als die "Beatles". Reporterin Dr. Sylvia Bradtmöller spricht im Interview mit Schlagzeuger Barry Whitwam. Er erzählt, dass die Band zunächst "Herman and the Hermits" hieß. Ihr Hit "No Milk Today" werde noch immer auf Konzerten gewünscht. Er sei einprägsam und lade zum Mitsingen ein, so Whitwam. Der Musiker spricht außerdem über die Zukunft der Band und geplante Konzerte. Das Interview ist der erste Teil einer dreiteiligen Sendereihe über Musiker aus den 60ern.

4
Beats und Nuggets: Beatles, Nazareth, Julian's Treatment
Magazin
14.08.2019 - 57 Min.

Beats und Nuggets: Beatles, Nazareth, Julian's Treatment

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

Neben den bekannten Bands "The Beatles" und "Nazareth" hört man auf der musikalischen Zeitreise von Volker Maria Hügel auch fast vergessene Bands wie "Julian's Treatment" – hier mit ihrem Song "Child Of The Night". Der Moderator führt von den 1960ern bis zu den 90ern durch Kitsch, Psychedelic, Rock und Beat-Musik. Die Lieder "Ticket To Ride" und "Day Tripper" der "Beatles" sind dem Münsteraner Klaus Baumeister gewidmet. Er hat das Buch "Beatles für Spätgeborene" geschrieben.

5
Beatles & more: Simon Mitchell und Tony Bramwell, Beatles-Zeitzeugen im Interview
Magazin
23.07.2019 - 53 Min.

Beatles & more: Simon Mitchell und Tony Bramwell, Beatles-Zeitzeugen im Interview

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Simon Mitchell durfte 1967 als Komparse im "Beatles"-Film "Magical Mystery Tour" mitspielen. Heute gehört ihm der "Magical Mystery Tour"-Bus. Im Interview mit Jürgen Meis erzählt er von seiner Zeit mit den Beatles und was aus dem Bus geworden ist. Auch Tony Bramwell stand den "Beatles" sehr nah. Er erzählt Anekdoten aus der Jugendzeit von John Lennon, George Harrison und Paul McCartney.

6
Beats und Nuggets: "Nederbeat" mit Ingo Gänsfuß
Interview
15.07.2019 - 55 Min.

Beats und Nuggets: "Nederbeat" mit Ingo Gänsfuß

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

Bei "Beats und Nuggets" steht die Geschichte der Beat- und Rockmusik im Mittelpunkt. "Nederbeat" wurde der niederländische Rock-Boom Mitte der 1960er-Jahre genannt - beeinflusst von Bands aus Großbritannien wie den "Beatles" und den "Rolling Stones". In "Beats und Nuggets" spricht Moderator Volker Maria Hügel mit "Nederbeat"-Experte Ingo Gänsfuß. Dieser stellt mehrere Bands vor und gibt Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Künstlernamen der Gruppierungen und Künstler. Gemeinsam sprechen sie auch über die geschichtliche Entwicklung der Musikrichtung. Außerdem stellt Ingo Gänsfuß seine liebsten "Nederbeat"-Songs vor - zum Beispiel "Capital Punishment" von Sandy Coast oder "Get out of my life women" von Q65.

7
GOCH.TV: Oldie-Night 2019 in der Leni-Valk-Realschule Goch
Magazin
11.07.2019 - 29 Min.

GOCH.TV: Oldie-Night 2019 in der Leni-Valk-Realschule Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Der Schulchor der Leni-Valk-Realschule in Goch veranstaltet 2019 eine "Oldie-Night". Im Programm sind Hits der 1960er- bis 1980er-Jahre. Aus den 60ern dürfen dabei die "Beatles" nicht fehlen: "Yellow Submarine" oder "Let It Be" werden solo und im Chor vorgesungen. Aus den 70ern gibt es neben Hits von "ABBA" auch eine Tanzeinlage zu "You're The One That I Want" aus dem Musical-Film "Grease". Für die 80er hat der Schulchor sein Repertoire mit Liedern aus der "Neuen Deutschen Welle" erweitert.

8
[filmfrequenz] – Remakes, "KROOS", "Yesterday"
Magazin
04.07.2019 - 28 Min.

[filmfrequenz] – Remakes, "KROOS", "Yesterday"

Filmmagazin vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Remakes stehen im Fokus der "[filmfrequenz]" vom "hochschulradio düsseldorf". Als Remakes werden Neuauflagen von Filmen bezeichnet, die Jahre oder Jahrzehnte nach dem Original-Film gedreht werden. Die "[filmfrequenz]"-Redaktion nimmt sich in der Sendung verschiedene Remakes vor: zum Beispiel die Realverfilmung von "Der König der Löwen", den Kino-Blockbuster "Ocean's 11", die Buch-Adaption "Verblendung" und die US-Version von "Ziemlich beste Freunde". Moderatorin Lena Bauer spricht zudem mit Dr. Stefanie Mathilde Frank von der Humboldt-Universität zu Berlin über Neuauflagen. Thema des Gesprächs ist auch Franks Dissertation mit dem Titel "Remakes von Filmen aus der Zeit des Nationalsozialismus im bundesdeutschen Kino der Adenauer-Jahre". Außerdem in der Sendung: Filmbesprechungen zur Musik-Liebeskomödie "Yesterday" und zu "KROOS", einem Film über Fußballer Toni Kroos.

9
Timewarp: Die Wiederzwiebelung der Regenbogen-Affen
Magazin
03.07.2019 - 66 Min.

Timewarp: Die Wiederzwiebelung der Regenbogen-Affen

Musikmagazin von "Radio Triquency", dem Campusradio der Hochschule Ostwestfalen Lippe und der Hochschule für Musik Detmold

Ist der Song aus den 1970er-Jahren oder aus dem Jahr 2018? Bei den Liedern, die Jenny Karpe und Lynn Dehne für diese Ausgabe von "Timewarp" ausgesucht haben, ist das manchmal gar nicht so einfach zu sagen. Die beiden Moderatorinnen spielen sich die Lieder gegenseitig vor und die jeweils andere muss erraten, aus welchem Jahr sie sind – die beiden liegen schon mal rund 30 Jahre daneben. Bei einer Musik-Bandbreite von "The Byrds" über "HushPuppies" bis hin zu Sophie Ellis-Bextor ist für viele Hörer etwas dabei.

10
Music around topics: Rund ums Auto
Magazin
15.05.2019 - 69 Min.

Music around topics: Rund ums Auto

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

Das Auto gilt als das liebste Kind der Deutschen. Moderator Reinhard Böhm stellt in einer musikalischen Zeitreise Lieder über Automarken und das Autofahren vor: von "Drive My Car" der "Beatles" über "Mercedes Benz" von "Janis Joplin" bis hin zum aktuellen Song "Pearl Cadillac" von "Gary Clark Jr.". Zwischendurch klärt Reinhard Böhm mit wissenswerten Anekdoten über die Entstehungsgeschichte der Songs auf, die sich allesamt ums Auto drehen.

11
Fernsehkonzert: "Se Bethels" aus Bielefeld
Aufzeichnung
08.05.2019 - 106 Min.

Fernsehkonzert: "Se Bethels" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Se Bethels" ist eine Band aus Bielefeld. Die vier Musiker spielen Rocksongs mit lokalem Bezug. Sie behaupten, dass Rockbands aus aller Welt bei ihnen abgekupfert hätten. Paul Bethel spielt Rhythmusgitarre, Johannes Bethel Bass. Die beiden sind zu Gast im Backstage-Interview mit Moderator Philipp Buck. "Se Bethels" erzählen, bei welchen Songs sich zum Beispiel die "Beatles", Wilson Pickett und "Sting" musikalisch bedient haben sollen - aber vielleicht war das auch alles ganz anders ...

12