NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Talk
22.05.2019 - 80 Min.

ImGes: Marvel Cinematic Universe – Franchise und fiktives Universum

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

Mit dem Film "Avengers: Endgame" endet die "Infinity Saga" des "Marvel Cinematic Universe" (MCU). Doch der Weg zum großen Finale war lang: Elf Jahre und 21 Filme arbeiteten auf das Ende der Saga hin. In "ImGes" besprechen die Podcaster Julian Fogel und Reimund Baron die Vorgänger-Filme in chronologischer Reihenfolge. Sie heben ihre Favoriten hervor und kritisieren die Schwachstellen der einzelnen Actionfilme. Im Anschluss daran analysieren sie den letzten Teil: "Avengers: Endgame". Reimund Baron und Julian Fogel gehen den Plot durch und besprechen auch hier Stärken und Schwächen des Films.

1
Talk
15.05.2019 - 60 Min.

Stammtisch: Hype um "Final Fantasy 7 Remake"

Spiele- und Serien-Podcast von Yasemin Deger aus Wiesbaden und Marvin Grollius aus Bielefeld

Ein neuer Trailer zum Action-Rollenspiel "Final Fantasy 7 Remake" sorgt für viel Gesprächsstoff im "Stammtisch". Yasemin Deger und Marvin Grollius reden in dieser Ausgabe ihres Podcasts außerdem über folgendes: Marvin spricht begeistert vom "Nintendo"-Spiel "Katana ZERO" und Yasemin bewertet das Spiel "Hatoful Boyfriend". Im News-Block greifen die beiden unter anderem das Thema "Lootbox" auf. Sie sprechen auch über Neuankündigungen auf dem Spielemarkt. Zum Schluss geht's um den Animationsfilm "Spider-Man: A New Universe" und die Meinungen der Podcaster zum Superhelden-Epos "Avengers: Endgame".

2
Talk
14.05.2019 - 107 Min.

Der Podcast mit der Faust: Marvel Cinematic Universe – Franchise und fiktives Universum

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

22 Filme, zahlreiche Helden und Schurken: Das "Marvel Cinematic Universe" (MCU) hat sie alle hervorgebracht. Das von Stan Lee erschaffene Comic- und Heldenuniversum ist auch auf der Kinoleinwand sehr erfolgreich. "Im Podcast mit der Faust" sprechen Tobias Leder, Katrin Barenschee, Maximilian Hoff und Seher Ceylan über ihre Lieblingsfiguren und Lieblingsfilme des "MCU". Doch auch das so gelobte "Marvel Cinematic Universe" hat ein Problem: Die Podcaster reden über das "Antagonisten-Problem" und zeigen auf, wie Konkurrent "DC" dieses löst. Außerdem sprechen die Filmfans ausführlich über den Science-Fiction-Actionfilm "Avengers: Endgame". Sie analysieren die Schwächen und Stärken des Films und besprechen das Ende der "Infinity Saga".

3
Kommentar
13.03.2019 - 12 Min.

Comic Reviews: "OUTCAST", "MY HERO ACADEMIA", "AVENGERS"

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

In "Comic Reviews" wird unter anderem der sechste Band der "OUTCAST"-Reihe vorgestellt. Dieser bringt zwar die Story nicht wirklich nach vorne, dafür aber neue Charaktere – wie etwa den neuen Bösewicht "Rowland". Außerdem geht es in der Sendung um den fünften Teil des Mangas "MY HERO ACADEMIA", in dem man unter anderem mehr über den Charakter "Shoto" erfährt. Zum Schluss setzt sich Moderator André noch kritisch mit dem zweiten Heft der "AVENGERS"-Serie auseinander.

4
Talk
04.07.2018 - 73 Min.

The Irrelevants: Irrationale Wut – "Harry Potter: Hogwarts Mystery", "Avengers: Infinity War"

Medien- und Philosophie-Podcast von Robin Sturm und Mandy Siebertz aus Siegen

In "The Irrelevants" sprechen Robin Sturm und Mandy Siebertz über YouTube, Filme, Musik und allerlei andere Dinge. In dieser Folge ist irrationale Wut das Thema. Die Podcaster ärgern sich unter anderem über das Handyspiel "Harry Potter: Hogwarts Mystery". Um weiterspielen zu können, müsse entweder lange gewartet oder Geld gezahlt werden. Auch der Science-Fiction-Actionfilm "Avengers: Infinity War" trifft nicht die Erwartungen der beiden. Die Bausätze "Nintendo Labo" für die "Nintendo"-Switch-Konsole findet Robin allerdings sehr interessant. Diese Pappkreationen würden viele neue Möglichkeiten zum Spielen bieten. Robin und Mandy sprechen außerdem über ihre Studiensituation, Parkplätze an der Uni und Zukunftspläne.

5
Kommentar
03.07.2018 - 5 Min.

Comic Reviews: Mini-Bücher vom TASCHEN-Verlag

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Mini-Bücher aus dem TASCHEN-Verlag stellt André vom "Team Comicsfan86" in diesem Comic Review vor. Der Verlag ist sonst bekannt dafür, große Hardcover-Bücher herauszubringen. Er hat aber auch kleine Taschenbücher im Angebot. Konkret geht es um Bücher über "Spiderman", die "Avengers", die "Fantastic Four" und "Captain America". Die kleinen Bücher eignen sich laut André ideal für Superhelden-Neulinge, weil sie einen Überblick geben, was in den letzten Jahrzehnten passiert ist.

6
Kommentar
03.05.2018 - 16 Min.

Film Nerd Review: "Avengers: Infinity War", US-amerikanischer Science-Fiction-Actionfilm

Filmsendung mit David Thun aus Krefeld

Film-Nerd David rezensiert den Superhelden-Epos "Avengers: Infinity War". Der Actionfilm ist der dritte Teil der "Avengers"-Reihe. Die Regisseure Anthony und Joe Russo begeistern mit einer Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit. Viele Helden aus dem "Marvel"-Universum treffen in dem Film aufeinander. Deshalb gibt es auch mehrere Handlungsstränge. Es folgt ein offenes Ende – doch der vierte Teil ist bereits abgedreht. Jetzt heißt es: Ein Jahr lang warten.

7
Interview
02.05.2018 - 6 Min.

Superhelden im Film – Eileen Rositzka, Filmwissenschaftlerin im Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Warum sind Superhelden-Filme im Moment so angesagt? Dr. Eileen Rositzka ist Filmwissenschaftlerin an der Freien Universität Berlin. Sie berichtet von der "interessanten Ambivalenz", die die Helden verkörpern - mit ihren individuellen Stärken und Schwächen. Dadurch können sich Fans mit ihnen identifizieren. Aber auch soziale und mediale Entwicklungen spielen eine Rolle, wie Rositzka im Interview mit Dennis Rettberg vom "hochschulradio düsseldorf" erklärt. Anlass für das Gespräch ist der Kinostart von "Infinity War", ein weiterer Teil der beliebten "Avengers"-Reihe.

8
Beitrag
22.02.2018 - 5 Min.

Film Nerd Special: "Black Panther", US-amerikanischer Science-Fiction-Film

Filmbesprechung von David Thun aus Krefeld

David von "Film Nerd Special" hat sich den neuen Science-Fiction-Actionfilm aus der "Avengers"-Reihe angesehen: "Black Panther". Er verrät, dass "Marvel"-Fans einige bekannte Gesichter entdecken würden - zum Beispiel Charaktere aus dem Vorgänger "The First Avenger: Civil War". Im Film kehrt "T'Challa" alias "Black Panther" in sein afrikanisches Heimatland "Wakanda" zurück - er soll dort den Platz als Thronfolger einnehmen. Als ein alter Feind auftaucht, werden seine Fähigkeiten sowohl als Herrscher als auch als Held auf die Probe gestellt.

9