NRWision
Lade...

48 Suchergebnisse

Magazin
13.06.2018 - 13 Min.

Begin Your Integration: Sprachcafé in Bielefeld, Vorurteile gegen Deutsche, Haftpflichtversicherung

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Begin Your Integration" stellt das Sprachcafé im Caritas-Treffpunkt in Bielefeld vor. Dort kommen unterschiedliche Menschen zusammen. Neben dem Lernen der Sprache geht es dort vor allem um den kulturellen Austausch. Außerdem räumen die Reporter mit Vorurteilen gegenüber Deutschen auf und erklären, warum es wichtig ist, eine Haftpflichtversicherung zu haben. Zum Schluss bekommt man einen Einblick in die multikulturelle Redaktion von "Kanal 21".

Hörspiel
08.05.2018 - 57 Min.

Puerto Patida: Norbert und das Floß - S01E20

Rätselhörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Beim interaktiven Rätsel-Hörspiel "Puerto Patida" wird der Zuhörer zum Hauptdarsteller. Er muss auf der Insel "Puerto Patida" überleben und dafür Rätsel lösen. Entweder wird er zum vollwertigen Bürger der Insel - oder er landet im Kochtopf der Kannibalen. Spielleiter Jonas führt in jeder Sendung einen Hörer durch die Geschichte. Kann Norbert diesmal zum Bürger der Insel werden?

Magazin
24.01.2018 - 54 Min.

Profile: Fan-Schal reist um die Welt, Theater Spielplatz, "Deine Vision"

Kulturmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

Ein Fan-Schal geht auf Reisen - nach 481 Tagen und 34 Reisen über alle 5 Kontinente ist er beim Frauenfußball-Fanclub "Seele brennt 2009" in Mönchengladbach angekommen. Der Vorsitzende des Vereins, Franz-Jürgen Meis, erzählt in der Sendung, wie das in Dänemark ins Leben gerufene Projekt mit einer Rundreise um die ganze Welt endete. Grönland, Äthiopien und sogar die "verbotene Stadt" Köln habe der Schal gesehen - das ein oder andere Mal habe er auch für Aufmerksamkeit gesorgt. Doch nicht nur das: Die Aktion habe auch Spenden eingebracht. Die Beteiligung sei so groß gewesen, dass jeweils 1.500 Euro an den "Deutschen Kinderschutzbund Mönchengladbach e.V." und das "Zentrum für Körperbehinderte e.V." gehen konnten. Außerdem spricht Moderator Jörg Tomzig über das "Theater Spielplatz" und über den Song "Deine Vision" von der Band "fynn". Diese stammt aus Mönchengladbach und hat ihren Song 2012 bei einem Musikwettbewerb von "NRWision" eingereicht.

Bericht
06.12.2017 - 5 Min.

"Friendly Fire 3" - Livestream-Spendenaktion

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campus Radio an der Uni Siegen

Die Charity-Aktion "Friendly Fire" findet 2017 bereits zum dritten Mal statt. Die bekannten YouTuber "PietSmiet", "Gronkh", "Pandorya", "PhunkRoyal", "MrMoregame", "fisHC0p" und "Der Heider" streamen dafür zwölf Stunden lang gemeinsam und sammeln so 600.000 Euro. Das Geld wird an vier verschiedene Vereine gespendet: "Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere e.V.", "Mukoviszidose e.V.", "Silberstreifen e.V." und "Ein letzter Wunsch". Stefan Michler von "Radius 92,1" berichtet über die Aktion und spricht mit Teilnehmern. So erzählt "Brammen" von "PietSmiet", dass er sich vor allem für den Verein "Silberstreifen" einsetzt. Dieser unterstützt neurologisch erkrankte Kinder und deren Eltern - und die motorischen Fähigkeiten der Kinder könnten laut "Brammen" eben auch durch Computerspiele geschult werden. Während der Spendenaktion werden nicht nur virtuelle Spiele sondern auch Klassiker wie "Montagsmaler", "Uno" oder "Stadt, Land, Fluss" gespielt.

Kurzfilm
29.11.2017 - 40 Min.

Videoaktionswoche: Erwachsen - Teil 1

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Kindern und Jugendlichen Filmwissen beibringen: Das ist das Ziel der Videoaktionswochen in Bielefeld. Mehr als 300 Kinder und Jugendliche nehmen im Jahr 2017 an der Aktionswoche teil. Insgesamt 45 Kurzfilme zum Thema "Erwachsen" sind dabei entstanden. In den Filmen geht es zum Beispiel um spätere Berufswünsche der Kinder und Jugendlichen. Ein anderer Beitrag befasst sich mit der Frage: Streiten Kinder anders als Jugendliche? Oder Jugendliche anders als Erwachsene? Meistens schlüpfen Kinder in die Rolle der Erwachsenen und zeigen, wie aus ihrer Sicht der Alltag von Erwachsenen abläuft. Am Ende sind alle Kinder froh, dass sie noch Zeit haben bis sie erwachsen sind.

Bericht
24.10.2017 - 3 Min.

Skate-Jam Warendorf 2017

Beitrag der offenen Film-AG "Wir zeigen's euch" des HoT Jugendzentrum Warendorf

Jost Arens aus Warendorf ist Profi-Skater und auf dem Weg zu Olympischem Gold: Im Jahr 2020 wird er bei den Olympischen Spielen in Tokio für Deutschland skaten. Beim "Skate-Jam" in Warendorf belegt er dieses Mal den zweiten Platz. Das Event der Stadt Warendorf und dem Verein für Freizeitservice und Jugendarbeit (VFJ) findet jährlich statt. Nachwuchs-Skater und angehende Profis können dort in mehreren Klassen gegeneinander antreten. Die Kinder und Jugendlichen der offenen Film-AG "Wir zeigen's euch" des HoT Jugendzentrum Warendorf schauen sich vor Ort um und sprechen mit dem Zweitplatzierten Jost Arens.

Magazin
24.10.2017 - 9 Min.

NetzLichter-TV: Foto-Bewertung, Tipps für Greenscreen-Aufnahmen

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Schülerinnen und Schüler der Brackweder Realschule aus Bielefeld sind kreativ unterwegs: Zuerst bewerten sie Fotos, die sie selbst in der Innenstadt von Brackwede zum Thema "Spiel und Spaß" geschossen haben. Dann zeigen sie kuriose und lustige Aufnahmen, die sie mit Hilfe eines Greenscreens gemacht haben: Riesen auf dem Schulhof, Zwerge, die einen Besenstiel runterrutschen und menschliche Pfeile: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Danach zeigen sie, wie sie diese Clips gedreht haben und geben Tipps für eigene Greenscreen-Aufnahmen.

Magazin
05.10.2017 - 55 Min.

Lokalreport: "Aktion Rote Hand" - Bewegung gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Wolfgang Hobinka vom Arbeitskreis Siegerland der Kindernothilfe setzt sich für viele Projekte zum Schutz von Kindern ein. Mit dem Arbeitskreis unterstützt er unter anderem die Aktion "Rote Hand". Diese soll Kinder davor bewahren, als Kindersoldaten eingesetzt zu werden. Im Gespräch mit dem "Lokalreport" berichtet Hobinka von der Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern der Bertha-Von-Suttner-Gesamtschule in Siegen. Dafür besucht er die Schule und führt Workshops mit den Jugendlichen durch. "Die Rote Hand ist das internationale Protestsymbol gegen den Einsatz von Kindersoldaten", erklärt er. Teilnehmende bemalen ihre Hände deshalb mit roter Farbe und drücken sie anschließend auf weißes Papier. In der Bertha-Von Suttner-Gesamtschule werden aber auch noch andere Aktionen durchgeführt: Die Schülerinnen und Schüler bemalen Stromkästen und führen ein Interview mit einem ehemaligen Kindersoldaten. Außerdem verkaufen sie Gebäck und sammeln so Geld für die Kindernothilfe.

Magazin
20.09.2017 - 15 Min.

fonDue: "Aufschieberitis", Open Educational Resources, Hochzeits-Checkliste

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Aufschieberitis", auch Prokrastination genannt - vor allem Studierende sind davon betroffen. Das Krankheitsbild: Man beschäftigt sich nicht mit den Aufgaben, die man eigentlich zu tun hätte, sondern mit anderen, entspannteren Dingen - zum Beispiel Serien. Die Lehrredaktion "fonDue" der Universität Duisburg-Essen hat sich mit dem Phänomen beschäftigt. Außerdem hat das Team einen wertvollen Tipp für Lehramts-Studierende parat: Auf der Plattform "Open Educational Resources" kann man kostenlose Materialien für Unterrichtsstunden finden. Dr. Bettina Waffner vom "Learning Lab" der Universität Duisburg erklärt, wie das funktioniert. Ein weiteres Team schaut sich die berühmte Brautmeile in Duisburg-Marxloh an und erklärt, warum dort so viele Läden sind, die sich mit dem Hochzeits-Geschäft befassen.

Bericht
12.09.2017 - 6 Min.

Engelszunge.tv: "Critical Mass" in Wuppertal

Sendung von Studenten der Universität Wuppertal

Die Fahrrad-Aktionsbewegung "Critical Mass" gibt es auch in Wuppertal. "Engelszunge.tv" hat an einer Ausfahrt der "Critical Mass" teilgenommen. Sie erleben eine Fahrradtour durch die Innenstadt - ohne Ampeln und ohne Pausen, aber dafür in ganz lockerer Atmosphäre. Denn bei der Aktion "Critical Mass" geht es darum, gemeinsam in großen Gruppen auf dem Fahrrad unterwegs zu sein. Damit wollen die Teilnehmer auf die Radfahrer im Straßenverkehr hinweisen.

Magazin
06.07.2017 - 22 Min.

rs1.tv: Sport4Hospiz, 24-Stunden-Lauf, Der Kärst kocht

Lokalmagazin aus Remscheid

Bei der Charity-Aktion "Sport4Hospiz" in Remscheid probieren sich Sportler mal in Sportarten aus, die sie sonst nicht machen, und sammeln dabei noch Spenden - genauso wie beim Bergischen 24-Stunden-Lauf. Dem Regen zum Trotz laufen die konkurrierenden Staffelgruppen 24 Stunden lang und sogar nachts, um als Team so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Und: Bei "Der Kärst kocht" gibt es diesmal Lachsrouladen. Mit dabei sind nicht nur Markus Kärst und Arunava Chaudhuri. Auch Kärsts vierjährige Tochter Emilia darf im pinken Koch-Outfit mithelfen.

Reportage
29.06.2017 - 4 Min.

Nahaufnahme: Junges Frankreich - Zwischen Links und Rechts

Reportage der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Emmanuel Macron hat die Wahl in Frankreich gewonnen, linke und rechte Parteien sind gescheitert. Trotzdem engagieren sich junge Politiker beider Richtungen weiter. Die Nahaufnahme der Lehrredaktion "do1" an der TU Dortmund porträtiert zwei von ihnen. Manon Coléou ist Mitglied in der Jugendorganisation der linken Partei "France Insoumise". Sie sieht in der Wahl Macrons das kleinere Übel im Vergleich zu Marine Le Pen. Euryanthe Mercier unterstützt Le Pens rechte Partei im jungen "Front National". Sie sieht sogar einige Parallelen zur linken Partei France Insoumise.