NRWision
Lade...

32 Suchergebnisse

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: splash!, Juicy Beats Festival, Openair Frauenfeld – Festivals 2019
Magazin
09.07.2019 - 112 Min.

Der bonnFM Hip Hop Tuesday: splash!, Juicy Beats Festival, Openair Frauenfeld – Festivals 2019

Musiksendung von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

Im Juli 2019 stehen wieder zahlreiche Festivals an. Dazu zählen zum Beispiel das "splash!" in Sachsen-Anhalt, das "Openair Frauenfeld" in der Schweiz und das "Juicy Beats Festival" in Dortmund. Jennifer Metaschk und Clara Schulz sprechen in "Der bonnFM Hip Hop Tuesday" über die Festivals und deren Programm. Sie geben außerdem Tipps, wie man sich am besten auf ein Festival vorbereitet. Auch neue Alben werden in der Sendung besprochen: Zum Beispiel das Debütalbum von Rapper Marlon Craft aus New York und "Bling Bling" von Rapperin Juju. Natürlich gibt's auch die ersten Tracks daraus zu hören. Zusätzlich gibt's eine Weltpremiere eines Songs.

1
Hurra! – Festivalsommer 2019
Magazin
18.06.2019 - 55 Min.

Hurra! – Festivalsommer 2019

Musiksendung von Thomas Holst - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Festival-Saison 2019 läuft auf Hochtouren. In "Hurra!" blickt Moderator Thomas Holst auf die Festivals am Pfingst-Wochenende zurück. Dazu zählen "Rock am Ring" und "Rock im Park". Doch auch weniger bekannte Festivals wie das "Orange Blossom Special" und das "Rock Hard Festival" sind Themen der Sendung. Thomas Holst stellt außerdem kommende Festivals rund um Münster vor: "Krach am Bach" und das "Vainstream Rockfest" sind nur zwei Beispiele.

2
extraRadiO – InfoMix vom 13. Juni 2019: Wohnungsnot, neue Geldscheine, Radiotag in Hilden
Magazin
13.06.2019 - 50 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 13. Juni 2019: Wohnungsnot, neue Geldscheine, Radiotag in Hilden

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Die Wohnungsnot in den deutschen Städten ist eigentlich ein ernstes Thema: Drei angehende Pädagogen vom Berufskolleg Bleibergquelle in Velbert haben das Thema allerdings mal anders aufgerollt und einen Rap-Song über die Wohnungsnot geschrieben. Moderator Werner Miehlbradt spricht außerdem mit Birgit Jahn von der Bundesbank über die neuen Geldscheine. Es gibt neue 100- und 200-Euro-Scheine, die noch schwieriger zu fälschen sein sollen als ihre Vorgänger. Wie darüber hinaus zur Falschgeld-Prävention beigetragen wird, verrät Birgit Jahn im Interview. Jan Sundermann von der "Bürgerhauswelle Erkrath" spricht im "InfoMix" zudem über den "19. Erkrather Radiotag". Dieser findet zum dritten Mal im Technischen Museum "QQTec" in Hilden statt. Weitere Themen der Sendung: Veränderungen im "Jugendzentrum Manege" in Ratingen-Lintorf und ein Rückblick auf die Europawahl 2019.

3
Frage der Woche: Wie soll die SPD sich erneuern?
Umfrage
05.06.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Wie soll die SPD sich erneuern?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Bei der Europawahl 2019 konnte die SPD nur noch 15,8 Prozent der Wählerstimmen erzielen. Auch innerhalb der Partei scheint es nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als Partei- und Fraktionsvorsitzende Unstimmigkeiten zu geben. Das Team von "Kanal 21" fragt in der Innenstadt von Bielefeld bei Passanten nach, wie die Sozialdemokraten reagieren sollten. Schafft die SPD die Erneuerung?

4
Z.E.U.G.S.: Theaterstück "Beben", Europawahl 2019, "Offene Uni"
Magazin
28.05.2019 - 61 Min.

Z.E.U.G.S.: Theaterstück "Beben", Europawahl 2019, "Offene Uni"

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Moderator Patrick Berger vom Wochenrückblick "Z.E.U.G.S." berichtet über das Schauspiel "Beben" von Maria Milisavljević, das im "Bruchwerk Theater" in Siegen aufgeführt wird. In dem Stück wird die Einsamkeit und die Handlungsunfähigkeit der Menschen durch die sozialen Medien thematisiert. Die Europawahl 2019 und der Rückblick auf die "Offene Uni" sind weitere Themen in der Sendung.

5
Hier und Jetzt: Europawahl 2019, Bonner Theaternacht
Magazin
23.05.2019 - 60 Min.

Hier und Jetzt: Europawahl 2019, Bonner Theaternacht

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Alle fünf Jahre wird das Europäische Parlament gewählt. Doch diese Wahl hat bei den Bürgern von Europa keinen hohen Stellenwert, wenn man auf die geringe Wahlbeteiligung blickt. Dies nehmen die Macher von "Hier und Jetzt" zum Anlass und rufen zur Teilnahme an der Europawahl 2019 auf. Die nötigen Hintergrundinformationen liefert die Sendung gleich mit: Reporter Dennis Lonsdorfer erklärt Moderator Max Dymel den Aufbau des EU-Parlaments und berichtet ihm, welchen Einfluss es auf das tägliche Leben hat. Ein weiteres Thema der Sendung ist die "13. Bonner Theaternacht", die Ende Mai 2019 stattfinden wird. Reporter Jacob Tausendfreund blickt auf das Programm und fragt Passanten in Bonn, auf was sie sich besonders freuen.

6
Europawahl 2019: Igor Gvozden, DIE LINKE im Interview
Interview
23.05.2019 - 1 Min.

Europawahl 2019: Igor Gvozden, DIE LINKE im Interview

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Igor Gvozden ist der Kreissprecher der Partei "DIE LINKE" in Aachen. Er äußert sich im Interview mit Sascha Tanski zur Europawahl 2019. Der Politiker erklärt die Bedeutung dieser Wahl und zählt die Positionen seiner Partei zur Finanz- und Flüchtlingspolitik auf.

7
Europawahl 2019
Magazin
22.05.2019 - 55 Min.

Europawahl 2019

Magazin von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Wen wähle ich? Warum wähle ich? Und was bringt das überhaupt? – Das sind Fragen, die sich viele Menschen zur Europawahl 2019 stellen. Das Team von "extraRadio" widmet deshalb der Europawahl eine eigene Sendung. Es möchte die Menschen über die Europawahl informieren und zur Wahlabgabe motivieren. Zu Gast im Studio sind der Ex-Landtagsabgeordnete Volker Münchow, der Velberter Bürgermeister Dirk Lukrafka und der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer. Mit ihnen spricht das Team von "extraRadiO" über die Politik in der EU und über die Relevanz der Wahlbeteiligung.

8
Ruhrporter: Europawahl 2019 – Wichtigkeit der Wahl
Umfrage
22.05.2019 - 2 Min.

Ruhrporter: Europawahl 2019 – Wichtigkeit der Wahl

Umfrage der "AG1-orange" an der Universität Duisburg-Essen

"Warum ist es wichtig, zur Europawahl zu gehen?" – Auf diese Frage sucht das Team der "Ruhrporter" in Essen eine Antwort. Dazu befragt die Gruppe "AG1-orange" Passanten in der Innenstadt. Die Umfrage entstand im Rahmen des Seminars "Hörfunkpraxis mit Frank Hartung" an der Universität Duisburg-Essen.

9
Ruhrporter: Europawahl 2019 – Bedeutung der EU
Umfrage
22.05.2019 - 1 Min.

Ruhrporter: Europawahl 2019 – Bedeutung der EU

Umfrage der "AG-gelb" an der Universität Duisburg-Essen

Um bei der Europawahl 2019 die richtige Entscheidung zu treffen, ist es wichtig, sich vorab über Kandidaten und Parteien zu informieren. Die "AG-gelb" der "Ruhrporter" ist in der Innenstadt in Essen unterwegs und fragt Passanten, wie informiert sie über die Europawahl sind. Die Umfrage entstand im Rahmen des Seminars "Hörfunkpraxis mit Frank Hartung" an der Universität Duisburg-Essen.

10
Ruhrporter: Europawahl 2019 – Infos zur Wahl
Umfrage
22.05.2019 - 1 Min.

Ruhrporter: Europawahl 2019 – Infos zur Wahl

Umfrage der "AG2-orange" an der Universität Duisburg-Essen

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Europawahl statt – doch wissen das die Essener überhaupt? Die Gruppe "AG2-orange" der "Ruhrporter" fragt in der Innenstadt von Essen bei Passanten nach. Die Umfrage entstand im Rahmen des Seminars "Hörfunkpraxis mit Frank Hartung" an der Universität Duisburg-Essen.

11
Ruhrporter: Europawahl 2019 – Nichtwähler
Umfrage
22.05.2019 - 2 Min.

Ruhrporter: Europawahl 2019 – Nichtwähler

Umfrage der "AG-blau" an der Universität Duisburg-Essen

Einige Menschen beteiligen sich ganz bewusst nicht an der Europawahl 2019. In der Innenstadt von Essen fragt die Gruppe "AG-blau" der "Ruhrporter" nach, was die Gründe dafür sind. Die Umfrage entstand im Rahmen des Seminars "Hörfunkpraxis mit Frank Hartung" an der Universität Duisburg-Essen.

12