NRWision
17.05.2022 - 28 Min.
QRCode

Skulptur-Projekte in Münster 1997 - Impressionen einer Ausstellung

Dokumentation von Rudolf Büning aus Münster

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/skulptur-projekte-in-muenster-1997-impressionen-einer-ausstellung-220517/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Ausstellung "Skulptur-Projekte" zeigte 1997 Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Münster. Mehr als 70 Künstler aus aller Welt steuerten Kunstwerke bei. Filmemacher Rudolf Büning aus Münster begleitet die Veranstaltung damals mit der Kamera. Die Installation von Konzeptkünstler Hans Haacke zieht besonders viel Aufmerksamkeit auf sich. Nur durch Ritzen zwischen Holzbalken sieht man ein Kinderkarussell. Dazu ist eine verzerrte Version vom Deutschlandlied zu hören. Andere Kunstwerke vereinen Design, Architektur und Skulptur. Sprecher Michael Staehr gibt einen Überblick über die Werke und verschiedenen Standorte der "Skulptur-Projekte" 1997.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.