NRWision
04.08.2016 - 25 Min.

seniorama: Theodor Heimann - Heimatdichter und Landwirt

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/seniorama-theodor-heimann-heimatdichter-und-landwirt-160804/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Theodor Heimann ist Dichter und Bauer aus Nordkirchen-Capelle. Zum 85. Geburtstag des Heimatdichters besucht "seniorama" ihn auf seinem Hof. Der Familienvater schreibt plattdeutsche Gedichte über Erlebnisse aus Kindertagen und hält Lesungen aus seinem eigenen Buch. Dafür reist er durchs gesamte Münsterland. Früher lernte Theodor Heimann noch den Beruf des "Stellmachers", der meistens Räder, Wagen und landwirtschaftliche Geräte aus Holz fertigte. Außerdem arbeitete er auf seinem Bauernhof und züchtete Pferde. Im Interview mit "seniorama" erzählt der Autor von seinem Leben zwischen Landwirtschaft und Heimatdichtung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Willi Tenbrock
am 1. Juli 2017 um 22:58 Uhr

Ein großartiges Buch Gedanken kanns liäsen.habe es langsam stück für stück durch gelesen.Viel an die kindertied dacht.Ick proet platt, ok mät junge Buern

Herbert Schäfer
am 4. Februar 2017 um 16:42 Uhr

Ein sehr guter Beitrag. Ein großartiger Mann, eine echte Persönlilchkeit.