NRWision
  • com.POTT
     

    com.POTT

    Kulturmagazin des Masterstudiengangs Literatur und Medienpraxis LuM an der Universität Duisburg-Essen

Lade...
com.POTT: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität
Dokumentation
10.07.2019 - 6 Min.

com.POTT: Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität

Dokumentation der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das "Dortmunder U" wurde ursprünglich für die "Union-Brauerei" gebaut. Heute ist es ein Zentrum für Kunst und Kreativität. Es gibt vielen wechselnden Ausstellungen den Raum, Kunst zu präsentieren. Besonders die "fliegenden Bilder", eine digitale Bildinstallation auf der Spitze des Gebäudes, sind zum Markenzeichen des "Dortmunder U" geworden. Lisa Steinhoff und Julia Lisa Möller erzählen in ihrem Beitrag die Geschichte des "Dortmunder U". Dafür sprechen sie unter anderem mit dem Direktor vom Westfälischen Wirtschaftsarchiv, Dr. Karl-Peter Ellerbrock.

1
com.POTT: Sport in Essen – eine inklusive Perspektive
Bericht
27.06.2019 - 6 Min.

com.POTT: Sport in Essen – eine inklusive Perspektive

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Inklusion betrifft alle Lebensbereiche - so auch den Sport. Die Vereine "MTG Essen-Horst" und "Unified Baskets Essen DJK Franz Sales Haus" ermöglichen Sportlern mit und ohne Behinderung, gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen. Im Rollstuhltanz und im Basketball werden Spielregeln und Schrittfolgen an die Gegebenheiten angepasst, sodass die Mitglieder ohne Probleme gemeinsam trainieren können. Das Team von "comPOTT" hat die beiden Vereine in Essen besucht und sich angeschaut, worauf es bei den inklusiven Sportvereinen ankommt.

2
com.POTT: Peter Flach – Ruhrgebietskünstler, Moltkeplatz in Essen, "Sago" – Theater
Beitrag
13.06.2019 - 27 Min.

com.POTT: Peter Flach – Ruhrgebietskünstler, Moltkeplatz in Essen, "Sago" – Theater

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Peter Flach ist ein Künstler aus dem Ruhrgebiet. Er malt und zeichnet vor allem Menschen, versucht sich neuerdings aber auch an plastischen Figuren. Das Team von "com.POTT" besucht Peter Flach in seinem Atelier. Auch am Moltkeplatz in Essen lässt sich Kunst beobachten. Das Ehepaar Lisa und Volker Wagenitz vom Verein "Kunst am Moltkeplatz e.V." führt das Redaktionsteam durch eine Freiluft-Ausstellung. Das Kulturmagazin "com.POTT" berichtet außerdem über das Hinterhof-Theater "Sago", das in Essen von einem Künstler-Duo gegründet worden ist. Weitere Themen der Sendung sind der Bergmannschor "MGV Concordia – Dinslaken 1916" und die Wohnsiedlung "Margarethenhöhe" in Essen.

3
com.POTT: "Refugees' Kitchen" – Küchenmobil von Künstlern und Geflüchteten
Magazin
29.05.2019 - 6 Min.

com.POTT: "Refugees' Kitchen" – Küchenmobil von Künstlern und Geflüchteten

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"Refugees' Kitchen" ist ein Projekt vom Verein "kitev" aus Oberhausen. Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen sollten in einer mobilen Küche zusammenkommen und gemeinsam kochen. Mittlerweile hat sich aus diesem erfolgreichen Konzept ein Catering-Dienst entwickelt. "com.POTT" begleitet Ahmad Abbas beim Kochen und Ausliefern des Essens.

4
com.POTT: Anne Bude – Trinkhallen im Ruhrgebiet
Bericht
15.05.2019 - 6 Min.

com.POTT: Anne Bude – Trinkhallen im Ruhrgebiet

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Trinkhallen gehören zum Ruhrgebiet wie der Bergbau und der Fußball. Sie vereinen Treffpunkt, Kneipe und "Tante-Emma-Laden" in einem. Benedikt Manegold und Niklas Ruddigkei haben für das Seminar "Literatur im Bewegtbild" einen Bericht über die Kultur der Trinkhallen im Ruhrgebiet gedreht. Dafür sprachen sie mit verschiedenen Trinkhallenbetreibern und Dietmar Osses vom LWL-Industriemuseum "Zeche Hannover".

5
com.POTT: Lichtburg Essen
Magazin
02.05.2019 - 5 Min.

com.POTT: Lichtburg Essen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die "Lichtburg" in Essen wurde 1928 erbaut. Das Kino war damals das modernste in Europa und in den 1950er- und 1960er-Jahren eines der bedeutendsten Premierenkinos Deutschlands. In "com.POTT" stellen Marie Kösters und Svenja Donner von der Universität Duisburg-Essen das historische Kino vor. Dafür interviewen sie Bernhard Wilmer, den Theaterleiter der "Lichtburg". Dieser erzählt von der Geschichte des Kinos und der kulturellen Bedeutung der "Lichtburg" für Essen. Er erklärt außerdem, was es mit den goldenen Handabdrücken im Foyer des Kinos auf sich hat.

6
com.POTT: Bastian Schlange, CORRECTIV.Ruhr im Interview
Bericht
26.03.2019 - 8 Min.

com.POTT: Bastian Schlange, CORRECTIV.Ruhr im Interview

Bericht der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Ohne Einschaltquoten im Nacken oder Zwänge von Verlagshäusern: Das gemeinnützige Recherchezentrum "CORRECTIV" kann selbst entscheiden, welche Themen es für relevant hält. Das Team von "com.POTT" trifft Redaktionsleiter Bastian Schlange in der einzigartigen Kulisse von "CORRECTIV.Ruhr". In dem Mix aus Buchladen, Café und Redaktion erzählt Bastian Schlange unter anderem von der Recherche zu den gepanschten Krebsmedikamenten der "Alten Apotheke" in Bottrop. Ein weiteres neues Projekt ist bereits in vollem Gange.

7
com.POTT: Mehr als 90 Minuten – Fußball-Fanprojekt Duisburg e.V., Robert Komossa im Interview
Dokumentation
14.03.2019 - 7 Min.

com.POTT: Mehr als 90 Minuten – Fußball-Fanprojekt Duisburg e.V., Robert Komossa im Interview

Dokumentation der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das Fanprojekt Duisburg macht wichtige Arbeit. Denn Fußball geht über das eigentliche Spiel hinaus: Der Sport verbindet und hilft bei der Integration. Welchen Beitrag das Fanprojekt Duisburg e.V. leistet, zeigt "com.POTT" in diesem Beitrag. Das Projekt "Streetsoccer Tour" soll Jugendliche aus unterschiedlichen sozialen Schichten und mit verschiedener Herkunft im sportlichen Wettkampf zusammenbringen. Außerdem: ein Interview mit Robert Komossa, dem Fanbeauftragten des MSV Duisburg. Robert Komossa spricht unter anderem über Stadionverbote und Ultras.

8
com.POTT: Industrie trifft Natur - Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e.V.
Bericht
27.02.2019 - 6 Min.

com.POTT: Industrie trifft Natur - Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e.V.

Bericht der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das Ruhrgebiet - eine Region, in der Industriekultur auf Industrienatur trifft. Der Verein "Biologische Station Westliches Ruhrgebiet e.V." kümmert sich dort um viele Angelegenheiten: Aufklärung, Information, Naturschutz und Kontrolle sind nur einige der Aufgaben. Das Team von "com.POTT" begleitet zwei Mitarbeiter der "Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet" bei ihren Arbeiten. Die verschiedenen Projekte zeigen, wie im Ruhrgebiet Natur und Industrie verschmelzen.

9
com.POTT: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr
Magazin
13.02.2019 - 6 Min.

com.POTT: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Der Verein "Regler Produktion e.V." der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr organisiert seit vielen Jahren kostenlose Freilichtkonzerte. Im Sommer finden die Konzerte jeden Mittwoch statt. Lisa-Marie Krosse und Melis Icten stellen im Rahmen ihres Seminars "Literatur im Bewegtbild" die Freilichtbühne und ihre Geschichte vor.

10
com.POTT: Tanztheater 55+ in Mülheim an der Ruhr
Bericht
30.01.2019 - 7 Min.

com.POTT: Tanztheater 55+ in Mülheim an der Ruhr

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Mira Schmidt und Anna Luise Binder leiten das "Tanztheater 55+" in Mülheim an der Ruhr. Die sieben Schauspielerinnen proben im Ringlokschuppen Ruhr für das Stück "KOMA Rückwärts", eine moderne Gesellschaftskritik. Das Team von "com.POTT" spricht mit den Regisseurinnen und Darstellerinnen über die Proben und die Idee des Projektes "Tanztheater 55+".

11
com.POTT: Maifeld Derby in Mannheim - Hinter den Kulissen
Reportage
16.01.2019 - 25 Min.

com.POTT: Maifeld Derby in Mannheim - Hinter den Kulissen

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Beim Musikfestival "Maifeld Derby" in Mannheim gibt es die volle Ladung Indie-Rock- und Pop. Bei dem Festival auf der Pferderennbahn treten an mehreren Tagen unterschiedliche Bands auf. Zum Beispiel mit dabei: "BOY", "Von wegen Lisbeth" und "Drangsal". Das Team vom Kulturmagazin "com.POTT" spricht mit Veranstaltern, Künstlern und Besuchern über die besondere Atmosphäre des Festivals und zeigt mit Live-Aufnahmen die musikalische Bandbreite.

12

"com.POTT" ist ein Kulturmagazin für das Ruhrgebiet. Die Sendung wird von der TV-Lehrredaktion des Masterstudiengangs Literatur und Medienpraxis LuM an der Universität Duisburg-Essen produziert. Die LuM-Studierenden erarbeiten kleine Dokumentarfilme über Themen, Geschichten und Menschen aus dem Ruhrgebiet.