NRWision
  • Antenne Regenbogen
     

    Antenne Regenbogen

    Queeres Radio-Magazin aus Wuppertal

Lade...
Antenne Regenbogen: Patientenverfügung und Versorgungsvollmacht
Interview
25.04.2019 - 54 Min.

Antenne Regenbogen: Patientenverfügung und Versorgungsvollmacht

Queeres Radio-Magazin aus Wuppertal

Eine Patientenverfügung ist im Ernstfall sehr wichtig: Sie drückt den Willen des Erkrankten aus, wenn er nicht mehr selbst entscheiden kann. Jürgen Köster vom "Humanistischen Verband Nordrhein-Westfalen" ist Experte beim Thema "Patientenverfügung". Er erklärt im Interview bei "Antenne Regenbogen", wie Angehörige durch eine Versorgungsvollmacht entlastet werden können. Auch beim Thema "Beerdigung" können Angehörige entlastet werden. Wie das funktioniert, erklärt Bestatter Wolfgang Bähr aus Wuppertal.

1
Antenne Regenbogen: Frauenzentrum urania e.V., Rapper "Crazy B", Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Ehe für alle"
Magazin
26.02.2019 - 55 Min.

Antenne Regenbogen: Frauenzentrum urania e.V., Rapper "Crazy B", Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Ehe für alle"

Queeres Radio-Magazin aus Wuppertal

Das "frauenzentrum urania e.V." in Wuppertal muss seine Räume verlassen. Die AOK, der die Immobilie gehört, hat offenbar den Vertrag gekündigt. Moderator Thomas Niehus fragt nach, wie es dazu gekommen ist. Reporter Günter Wiederstein besucht außerdem den im Rollstuhl sitzenden Rapper "Crazy B". Beide sprechen über das neue Album des Musikers: "Charakterkopf 2.0". Außerdem diskutieren die Moderatoren in der Sendung über die Einstellung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Ehe für alle". Darüber unterhält sich das Team von "Antenne Regenbogen" auch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Helge Lindh.

2

"Antenne Regenbogen" ein queeres Radio-Magazin aus Wuppertal. Die Macher berichten über Themen der LGBT- und Gay-Community, also u.a. für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender. Zu hören ist "Antenne Regenbogen" im Bürgerfunk bei Radio Wuppertal sowie in der Mediathek von NRWision.