NRWision
22.01.2019 - 9 Min.

Seminar zur Meinungsfreiheit: AStA-Vorsitzender Jonas Vollert im Interview

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/seminar-zur-meinungsfreiheit-asta-vorsitzender-jonas-vollert-im-interview-190122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das philosophische Seminar "Denken und Denken lassen. Zur Philosophie und Praxis der Meinungsfreiheit" an der Universität Siegen wird unter Studierenden stark diskutiert und kritisiert. Im Rahmen des Seminars wurden der AfD-Politiker Dr. Marc Jongen und der ehemalige Politiker sowie Autor Thilo Sarrazin eingeladen. Der AStA-Vorsitzende der Uni Siegen, Jonas Vollert, erklärt im Interview, warum er die Gastvorträge von rechten Politikern für gefährlich erachtet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.