NRWision
18.07.2019 - 51 Min.

SEDin: "Xela Wie", Rapper aus Mülheim an der Ruhr

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sedin-xela-wie-rapper-aus-muelheim-an-der-ruhr-190718/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Xela Wie" ist ein Rapper aus Mülheim an der Ruhr. Im Interview mit "SEDin"-Moderator Julian Fogel erklärt er, wie er auf seinen Namen gekommen ist. Die beiden sprechen außerdem über die neue Platte von "Xela Wie": "Monamie" heißt die EP, die 2019 auf den Markt kommt. Julian Fogel findet, die Songs auf dem Album seien kein Party- oder Image-Rap, sondern würden Themen aus dem Leben behandeln. "Xela Wie" und Julian Fogel sprechen außerdem über die Veränderungen in der Rap-Musik und über Old-School-Hip-Hop.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.