NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

26.04.2022 - 9 Min.
QRCode

Scott & Gott: Kann man der Bibel vertrauen?

Sendereihe von Wunderwerke e.V. aus Essen und bibletunes.de

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/scott-gott-kann-man-der-bibel-vertrauen-220426/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Sprache der Bibel wirkt häufig altertümlich. Kann man der Bibel trotzdem vertrauen? Ist die Bibel deswegen heute weniger wichtig? Martin Scott findet: Ja, die Heilige Schrift der Christen ist auch heute noch wichtig. Er zitiert dafür den 58. Psalm - die 3000 Jahre alten Worte von König David. In dem Psalm steht die Frage: "Seid ihr anständig und fair, wenn ihr Entscheidungen fällt, die die Gesellschaft betreffen?" Diese Frage könnte man sich auch heute noch stellen, findet Martin Scott. Der Inhalt der Bibel ist für ihn nicht weniger wichtig, nur weil er in veralteter Sprache formuliert ist. Auch heute noch kann man der Bibel vertrauen - so Martin Scott.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.