NRWision
06.04.2021 - 28 Min.

SÄLZER.TV: Manfred Schnieders (FLVW) zu Amateurfußball im Lockdown, Sälzer Solo-Lauf, Tommy & Hope

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/saelzertv-manfred-schnieders-flvw-zu-amateurfussball-im-lockdown-saelzer-solo-lauf-tommy-hope-210406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Amateurfußball steckt wegen des Lockdowns in einer Krise. Manfred Schnieders ist Vizepräsident des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW). Im Interview mit Moderator Ernst Köchling spricht er über die Probleme, die der Amateurfußball wegen die Corona-Pandemie hat. Manfred Schnieders glaubt, dass einer jungen Generation zwei Jahre an fußballerischer Erfahrung fehlen werden. Er ist sich sicher: Dadurch wird im Leistungssport ein Leistungsloch entstehen. Auch die Existenz vieler Sportvereine sei bedroht. Außerdem fand der "28. Sälzer Sololauf" statt. Der VfB Salzkotten hatte den Spendenlauf wegen der Corona-Pandemie umgestaltet: jeder kann mitlaufen, aber zeitlich versetzt. "SÄLZER.TV" spricht mit den Teilnehmern über die neue Umsetzung und die Route. Darüber hinaus berichtet Reporter Henry Meier über die Geschichte der Salzstadt Salzkotten, und "SÄLZER.TV" spricht mit dem Musiker "Tommy & Hope".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.