NRWision
27.10.2016 - 38 Min.

Rhapsodie der Realität: Die Werte unserer Worte

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rhapsodie-der-realitaet-die-werte-unserer-worte-161027/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Wir reden und reden den ganzen Tag, aber Gott hat unseren Worten Werte gegeben" - so lauten die eröffnenden Worte von Nadine von der "Christ-Embassy"-Gemeinde. Diese Aussage will sie mit Beispielen aus ihren Botschaften näher erläutern. Die erste Botschaft lautet: "Worte bedeuten alles." An den Worten erkenne man, wie eine Person wirklich sei. Die Worte eines jeden Gläubigen seien wie Samen, die eingepflanzt werden. Daraus wachse eine Pflanze, die Auswirkungen auf das Leben habe. "Die Worte, die wir sprechen, sind das Fundament für unser Leben", erklärt Nadine. Für jede Lebenssituation habe die Bibel einen Weg. Wenn man sich als Christ wirklich hingebe und die Bibel lese und verstehen wolle, dann würde Gott Wege zeigen. "Wir müssen uns durch Gott trainieren", lautet die nächste Botschaft. Damit ist gemeint, dass jeder gläubige Christ regelmäßig in seine Gemeinde gehen solle. "Denn Glaube kommt vom Hören. Und das können wir nur, wenn wir in die Gemeinde gehen und das Wort Gottes hören."
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.