NRWision
09.03.2021 - 8 Min.

Reise in eine andere Welt: Die Kalapalo im Xingu-Nationalpark in Brasilien

Bericht von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/reise-in-eine-andere-welt-die-kalapalo-im-xingu-nationalpark-in-brasilien-210309/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Kalapalo sind ein Stamm in der Provinz Xingu in Brasilien. Sie leben dort geschützt im Xingu-Nationalpark. Obwohl die Kalapalo Zugang zu technischen Geräten haben, zelebrieren sie die Traditionen ihres Stammes ausgiebig. Heidulf Schulze besucht mit einer Gruppe Filmemachern das Lager der Kalapalo. Eines Abends wird dort eine Kamera gestohlen. Vom Täter fehlt jede Spur. Der Schamane der Kalapalo wird tätig. Heidulf Schulze hält das Schamanenritual mit der Kamera fest. Schafft der Schamane es, den Täter zu finden?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.