NRWision
06.06.2019 - 24 Min.

Reif für die Couch? – Weniger Leid, mehr Freude

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/reif-fuer-die-couch-weniger-leid-mehr-freude-190606/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es gibt zwei verschiedene Arten von Leid: "sauberes" und "schmutziges" Leid. Um sein eigenes Leid besser verstehen zu können, sei es wichtig, den Unterschied zu kennen, sagt Psychotherapeutin Sabine Bimmler. Sie möchte den Hörern helfen, besser mit schwierigen Situationen und Leid umgehen zu können und mehr Freude zu schaffen. In ihrem Podcast "Reif für die Couch?" erklärt Sabine Bimmler daher an Beispielen, wie sich schlechte Situationen hochschaukeln können und wie man diese Augenblicke bewältigen kann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.