NRWision
20.01.2021 - 56 Min.

Raughi Ebert, "Tierra Negra" – Gitarren-Duo aus Neuss

Sendung der Radiowerkstatt in der VHS Moers

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/raughi-ebert-tierra-negra-gitarren-duo-aus-neuss-210120/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Raughi Ebert bildet zusammen mit Leo Henrichs das Gitarren-Duo "Tierra Negra". Musikalisch bewegen sich die beiden im Bereich mediterrane und lateinamerikanische Gitarrenmusik mit Flamenco-Elementen. Fast alle Stücke von "Tierra Negra" haben Raughi Ebert und Leo Henrichs selbst komponiert. Im Interview mit Moderator Helmut Hahues spricht Raughi Ebert auch über die Corona-Zeit: Weil Live-Konzerte ausgefallen sind, spielten die Musiker ein Internet-Konzert im Forum Wasserturm in Meerbusch. Raughi Ebert erklärt außerdem, wie zwei Gitarrenspieler aus Nordrhein-Westfalen zur Flamenco-Musik kommen. In der Sendung gibt es zudem eine Premiere: Helmut Hahues spielt einen neuen Song von "Tierra Negra", der den Arbeitstitel "New Song 2020" trägt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.