NRWision
24.08.2017 - 48 Min.

Radio Hauhechel: Krimi-Hörspiel, Sommerloch, politische Satire

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Sketch
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-hauhechel-krimi-hoerspiel-sommerloch-politische-satire-170824/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Skandal um die mit dem Pflanzenschutzmittel "Fipronil" vergifteten Hühnereier bereitet der Redaktion von "Radio Hauhechel" im Sommer 2017 abwechselnd Depressionen und Ausraster. Deswegen versucht sie sich in dieser Ausgabe ihrer Kabarett-Sendung auf lokale Themen zu beschränken. In einem spannenden, dreiteiligen Hörspiel gehen die drei Hobbydetektive Meta, Lotte und Harry einer heißen Spur rund um den neu gestalteten Fritz-Kühn-Platz in Iserlohn nach. Dieser entpuppt sich als Schauplatz ungewöhnlicher Friedenseinsätze des Militärs der Partnerstadt Nowotscherkassk. In weiteren kleinen Sketchen und satirischen Moderationen widmet sich das Team der Schwierigkeit interessanter medialer Berichterstattung und wünscht sich das Sommerloch zurück, das immer für skurrile Themen sorge. Da dieses jedoch Vergangenheit sei, geraten Politik und weitere lokale Themen ins Schussfeld der Satire.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.