NRWision
22.03.2018 - 49 Min.

Radio Hauhechel: Karl-May-Festspiele in Iserlohn?, "neue" GroKo

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Show
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-hauhechel-karl-may-festspiele-in-iserlohn-neue-groko-180322/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die neue Regierung, Fahrverbote für Dieselautos, Abriss der Sparkasse in Iserlohn - "Radio Hauhechel" nimmt aktuelle Themen auf die Schippe. Die vier Moderatoren stellen die neuen Minister vor, die nur auf den ersten Blick "jung und frisch" seien. Den Abriss der Sparkasse in Iserlohn sehen sie als Indiz dafür, dass am Schillerplatz in Zukunft die großen Karl-May-Festspiele aufgeführt werden. Anlässlich der Kritik der Gleichstellungsbeauftragten vom Bundesfamilienministerium an der deutschen Nationalhymne macht "Radio Hauhechel" einen eigenen Vorschlag: "Heidewitzka, Herr Kapitän".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.