NRWision
30.07.2019 - 52 Min.

Radio Grüne Bude – Teil 1

Sendung aus der "Iser-Kid-City" - produziert mit Unterstützung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-gruene-bude-teil-1-190730/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der Kinderstadt "Iser-Kid-City" sind in Zusammenarbeit mit dem "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V." zwei Sendungen entstanden. Die Kinderreporter vom Radio "Gründe Bude" berichten vom Tagesgeschehen in der Kinderstadt. Themen in der ersten Sendung sind unter anderem Kinderrechte und Gesundheit. Außerdem interviewen die Kinder die neu gewählte Bürgermeisterin ihrer eigenen Stadt. Ellen Gradtke vom "FÖLÖK e.V." erklärt außerdem, wie das Leben in "Iser-Kid-City" abläuft. Die Kinder verdienen dort eigenes Geld, zum Beispiel mit "Arbeit" in den Werkstätten. Die Währung "Iserlohni" ist nur in der sich selbst regierenden Kinderstadt gültig.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.