NRWision
19.04.2018 - 66 Min.

Puerto Patida: Jan und das Chaos in Cefurbo II – S01E15

Rätselhörspiel von Johannes Wolf aus Köln

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/puerto-patida-jan-und-das-chaos-in-cefurbo-ii-s01e15-180419/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kandidat Jan ist auf dem selben Fischkutter wie Lopaker aus dem ersten Teil der Doppelfolge (Folge 14). Plötzlich ist eine Explosion zu hören und der Kutter erleidet Schiffbruch. Jan wird von Lopaker gerettet und wacht im Auto wieder auf – mit dem Auftrag, einen Stempel zu besorgen und alle Ausweise der Inselbewohner wieder gültig zu machen. Denn der französische Gourmet-Kannibale Jacques Gusto verspeist jeden, der sich nicht als Bewohner von "Puerto Patida" ausweisen kann. Auf seiner Reise trifft Jan - bekannt vom "Esel und Teddy"-Podcast - im Maisfeld auf einen kleinen bunten Papagei. Dieser kommt im Auftrag der Königin Nora und bringt einige Aufgaben mit. Kurze Zeit später trifft Jan auf Kalliopetra Journalisto, die ihn auf die Regeln von "Puerto Patida" prüft. Wird Jan von Jacques Gusto gefressen oder kann er ein Bürger von "Puerto Patida" werden?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.