NRWision
05.09.2018 - 35 Min.

Prof. Volker Gerhardt über "Partizipation in der Politik"

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/prof-volker-gerhardt-ueber-partizipation-in-der-politik-180905/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Philosophie-Professor Volker Gerhard beschäftigt sich mit Partizipation im Bezug auf die Politik. Dabei geht er darauf ein, was Selbstbestimmung mit diesem Thema zu tun hat und inwiefern der Begriff "Freiheit" dieser entspricht. Besonders intensiv widmet er sich im Interview mit Dr. Faraj Remmo von der Universität Bielefeld dem Thema "Macht" und bezieht sich dabei auf Hannah Arendt und Friedrich Nietzsche. Schließlich erklärt er, wieso seiner Meinung nach Begriffe wie "Macht" und "Organisation" ihre eher negative Bewertung nicht unbedingt verdienen und welche vier Eckpfeiler die Quadratur der Politik ausmachen.
Deine Meinung
Würdest Du Dich gerne mehr in der Politik einbringen können?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.