NRWision
09.01.2018 - 52 Min.

Prof. Oliver Böhm-Kasper, Universität Bielefeld im Interview

Interview von Dr. Faraj Remmo aus Bielefeld

  • Talk

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/prof-oliver-boehm-kasper-universitaet-bielefeld-im-interview-180109/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Prof. Oliver Böhm-Kasper ist Dekan der Fakultät für Erziehungswissenschaften an der Uni Bielefeld. Im Interview mit Dr. Faraj Remmo spricht er über den Begriff der Partizipation (Teilhabe) in ihren unterschiedlichen Formen. Dabei werden positive, wie negative, aber auch legale und illegale Perspektiven der Teilhabe an der Gesellschaft betrachtet. Ebenfalls werden Themen wie Gesellschaft und Politik intensiv betrachtet. Dr. Faraj Remmo verknüpft im Gespräch dabei immer Partizipation und Inklusion. Er setzt sich besonders dafür ein, dass Menschen mit Behinderung eine möglichst umfangreiche Teilhabe an der Gesellschaft haben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.