NRWision
01.12.2021 - 7 Min.
QRCode

Portugiesischer Orangenkuchen

Beitrag von DR-TV aus Düsseldorf

  • Tutorial
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/portugiesischer-orangenkuchen-211201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Köchin Cremilda aus Düsseldorf backt einen Orangenkuchen nach portugiesischer Art. Zu den Zutaten gehören Eier, Orangenraspeln, Butter, Zucker und Orangensaft. Außerdem gibt Cremilda Weihnachtsgewürze dazu. Dadurch bekommt der Orangenkuchen eine weihnachtliche Note. Moderator Michael Möller begleitet Cremilda beim Backen. Im Beitrag von "DR-TV" zeigt er die einzelnen Arbeitsschritte. Die portugiesische Nachspeise muss für 30 Minuten in den Backofen. Danach kommt der Orangenkuchen für zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank. Cremilda serviert den Kuchen mit Schokolade, Vanilleeis und einer Orangenscheibe.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Monika
am 13. Dezember 2021 um 00:55 Uhr

Bei welcher Temperatur?