NRWision
25.05.2021 - 21 Min.

PoLaDu 31: "Der Himmel kann warten" - Buchrezension, Tanja Vogt - Vodafone im Interview

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poladu-31-der-himmel-kann-warten-buchrezension-tanja-vogt-vodafone-im-interview-210525/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Der Himmel kann warten" ist ein Roman von Autorin Sofie Cramer. Das Buch erzählt die Geschichte von "Lilli" und "Len". Die todkranke "Lilli" lernt den trotzigen "Len" im Internet kennen. "Len" behandelt "Lilli" nicht wie eine Todkranke, sondern wie eine normale junge Frau mit Träumen und Sehnsüchten. Die Schülerinnen und Schüler am Landfermann-Gymnasium in Duisburg sprechen eine Empfehlung für den Roman aus: "Der Himmel kann warten" bringt die Gefühle der Protagonisten gut zum Ausdruck. Im Podcast "PoLaDu" führen die Schülerinnen und Schüler außerdem ein Interview mit Tanja Vogt. Sie ist Pressesprecherin beim Telekommunikationsunternehmen "Vodafone". Mit den Schülerinnen und Schülern spricht Tanja Vogt unter anderem über die zunehmende Netzauslastung in der Corona-Pandemie. Zudem gibt es eine Hörcollage mit typischen Geräuschen im Homeschooling.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Lill
am 28. Mai 2021 um 10:43 Uhr

Die erste hat sehr gut und frei gesprochen aber die zweite hat es meiner meinung nach nicht sehr,gut,hinbekommen. Irgendwann wurde es mir zu langweilig hab ich nicht zu ende geguckt klingt monoton