NRWision
17.02.2021 - 16 Min.

PoLaDu 27: Corona-Impfstoff in China zugelassen, Rückblick auf 2020, Umfrage der Stufe 7

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poladu-27-corona-impfstoff-in-china-zugelassen-rueckblick-auf-2020-umfrage-der-stufe-7-210217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In China wurde ein neuer Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen: Das Vakzin vom Pharmaunternehmen "Sinovac Biontech" hat die zweimonatige Testphase abgeschlossen. Nach "Sinopharm" ist "Sinovac" der zweite Impfstoff, der in China eine Zulassung erhält. Im Podcast "PoLaDu" blicken die Schülerinnen und Schüler vom Landfermann-Gymnasium Duisburg auch auf das Jahr 2020 zurück. Neben der Corona-Pandemie sprechen sie unter anderem über die "Black Lives Matter"-Proteste. Außerdem präsentieren die jungen Podcaster die Ergebnisse einer Umfrage am Landfermann-Gymnasium in Duisburg: Schülerinnen und Schüler der Stufe 7 äußern ihre Meinung zu Lieblingslehrern, Mode und der Aufteilung des Schulhofes.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Großer Fan
am 19. Februar 2021 um 12:10 Uhr

Herzlichen Dank für euren informativen Podcast!
Eine Korrektur: Die Kindersterblichkeit im Kongo beträgt nicht 99%, sondern 99‰. Das heißt, es sterben nicht 99 von Hundert Kindern, sondern 9 von Hundert. Schlimm genug.
Wissenswert: Kobalt wird für die Akkus in unseren Handys gebraucht….