NRWision
  • Bild: Jürgen Meis
    Sendungen aus Mönchengladbach
     

    Sendungen aus Mönchengladbach

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Reportage
09.10.2018 - 13 Min.

Dinodiplodi: Bau eines Dinosaurier-Modells

Reportage von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Der Dinosaurier-Park in Münchehagen ist Deutschlands größter wissenschaftlicher Erlebnispark. In dem Park kann man lebensgroße Dinosaurier-Modelle bestaunen. Die Kinder von Renate Neuber hätten so einen Dinosaurier allerdings viel lieber im Garten stehen: Die Filmemacherin aus Mönchengladbach ist mit ihrer Familie im Park unterwegs. Bei einer Mitmach-Aktion bauen die beiden Jungs ihr ganz eigenes Dinosaurier-Modell. Nach mehreren Stunden Sägen, Hobeln und Malen entsteht so der "Dinodiplodi".

Reportage
09.10.2018 - 53 Min.

Schaufenster MG: KG De Leckere Jecke e. V., schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft

Sendung über Lokales von Studio Nierswelle

In der Krahnendonkhalle Neuwerk in Mönchengladbach findet die neunte "Leck're Jecken Show" statt. Organisator ist die "KG De Leckere Jecke e. V.". Der Verein ist die erste schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft in Mönchengladbach. Die Vereinsmitglieder Janie Boms-Homann, Paul Breuer und Tobias Mesterom sprechen mit Gabi Koepp und Jürgen Meis von "Schaufenster MG" über die Geschichte ihres 2004 gegründeten Vereins. Auch das Leben mit gleichgeschlechtlichen Partnern und Homosexualität allgemein sind Themen der Sendung.

Reportage
04.10.2018 - 20 Min.

Schiebung im Untergrund

Dokumentation von Gerhard Janoschka, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Riesige Rohre, ein großer Kran und ein tiefes Loch: Gerhard Janoschka dokumentiert, wie der Teilabschnitt eines Mischwasserkanals in Mönchengladbach entsteht. Dabei zeigt er die einzelnen Arbeitsschritte ganz genau. Er macht sichtbar, was sonst über Jahre im Verborgenen geschieht: Wie kommen die riesigen Rohre überhaupt in die Tiefe? Was passiert mit der Erde, die für die Bauarbeiten ausgehoben wird? Neben außergewöhnlichen Baugeräten und einem Eindruck der Baustelle von ganz hoch oben, zeigt Gerhard Janoschka auch, was im Untergrund vor sich geht.

Interview
02.10.2018 - 52 Min.

"Zirkus der dunkelsten Stunde", Buchvorstellung

Sendung von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

"Zirkus der dunkelsten Stunde" heißt das vierte Buch von Ansgar Fabri. Der Psycho-Thriller handelt von einer mysteriösen Clownspuppe. Der Autor verrät im Interview mit Moderator Sascha Tanski, woher die Idee zum Buch stammt. Eine Reportage über ein Experiment habe dabei eine tragende Rolle gespielt. Auch wie Ansgar Fabri zum Schreiben gekommen ist, ist Thema des Gesprächs.

Dokumentation
26.09.2018 - 10 Min.

Ein Sonntag auf Pentecost

Dokumentation von Heidulf Schulze, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Pentecost zählt zur Inselgruppe Vanuatu und liegt im Südpazifik. Üppige Vegetation und einfache Strohdächer vermitteln ein idyllisches Dorfleben. Für den Gottesdienst am Sonntag nehmen einige Bewohner von Pentecost stundenlange Fußmärsche in Kauf. Filmemacher Heidulf Schulze aus Mönchengladbach beobachtet, wie sehr die Kirche für die Einheimischen der Insel noch im Mittelpunkt steht.

Reportage
25.09.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: 35 Jahre "Sportverein Schelsen 1983 e.V." – Wir stehen auf Kunstrasen

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Der "Sportverein Schelsen 1983 e.V." hat eine bewegte Geschichte. Passend zum 35-jährigen Geburtstag bekommt der vereinseigene Sportplatz einen Kunstrasen. Dieser Meilenstein in der Vereinshistorie beendet eine Zeit der Reisen: Da der alte Naturrasen nicht mehr den Ansprüchen genügte, mussten die Mannschaften immer wieder auf fremde Plätze ausweichen. Reporter Jürgen Meis ist bei der Einweihung des Kunstrasens vor Ort und spricht mit Verantwortlichen sowie ehemaligen Sportlern des Vereins. Auch Spieler der ersten Fußball-Aufstiegsmannschaft aus dem Jahr 1985 kommen zu Wort und sprechen über die Entwicklung des "SV Schelsen".

Dokumentation
19.09.2018 - 6 Min.

Unter Druck: Gladbachs Nordpol

Dokumentation von Hans-Georg Grombein, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Gasbehälter der Stadt Mönchengladbach ist geformt wie ein Globus. Aus diesem Grund wird der oberste Teil der Kugel als "Nordpol" bezeichnet. Der Beitrag begleitet einen Mitarbeiter der "Niederrheinischen Versorgung und Verkehr AG" beim Auswechseln eines Sicherheitsventils. Dafür muss er in 25 Meter Höhe klettern. Angst hat er dabei jedoch nicht - obwohl unter ihm fast 70 Tonnen Erdgas brodeln.

Dokumentation
12.09.2018 - 28 Min.

Groß Glienicke: Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war -Teil 3

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Uferweg am Groß Glienicker See ist ein Thema des dritten Teils der Dokumentation über die Stadt Groß Glienicke in Ost-Deutschland. Die Bürgerinitiative "Freier Uferweg" setzt sich dafür ein, dass dieser wieder für die Öffentlichkeit frei zugänglich ist. Karl Laier vom Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V. spricht mit der zuständigen Richterin Ingrid Meinecke und mit Oberkommissar Stefan Fischer über die Problematik. Auf der Tour durch Groß Glienicke schaut sich Karl Laier außerdem die Kunstszene der Stadt genauer an. Danach nimmt er sich die Architektur der Stadt vor, von Wohnhäusern bis hin zu öffentlichen Gebäuden und Kirchen. Zu guter Letzt geht es an die ruhigen Orte in Groß Glienicke, wie den großen See, der im Sommer zum Entspannen einlädt.

Dokumentation
11.09.2018 - 19 Min.

Mit dem Chepe zum Kupfercanyon

Reisebericht von Gerhard Janoschka, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Kupfercanyon "Barranca del Cobre" in Mexiko ist das Reiseziel von Gerhard Janoschka und seiner Reisegruppe. Mit dem Zug, der auch Chepe genannt wird, geht es durch Steppenlandschaften bis hin zum Canyon. Unterwegs erkundet die Reisegruppe kleine, landwirtschaftliche Dörfer. Die letzten Meter zum Canyon werden dann mit dem Auto bewältigt. Auf 2400 Metern Höhe bietet sich ein ganz besonderer Ausblick …

Dokumentation
05.09.2018 - 30 Min.

Groß Glienicke - Wo der Westen im Osten und der Osten im Westen war - Teil 2

Dokumentation von Karl Laier, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Im zweiten Teil der Dokumentation über die Stadt Groß Glienicke in Ost-Deutschland geht es um die Stadt heute und was sie ausmacht. Beim Dorffest sind alle Vereine der Stadt mit dabei und stellen sich vor. Der "Groß Glienicker Kreis" beschäftigt sich zum Beispiel mit der jüdischen Geschichte des Ortes. Eine weitere große Veranstaltung in der Stadt ist die "Cross Challenge" auf der ortseigenen Motocross-Strecke. Bei diesem Hindernislauf müssen Teilnehmer das Gelände zu Fuß bewältigen. Von Sport über Musik bis hin zum Karnevalsverein - in Groß Glienicke ist einiges los.

Beitrag
05.09.2018 - 15 Min.

In 481 Tagen um die Welt: Ein Fan-Schal der Borussia Mönchengladbach geht auf Reisen

Beitrag von Studio Nierswelle aus Viersen

Der Fan-Schal des Frauenfußball-Fanclubs der Borussia Mönchengladbach "Seele brennt 2009" ist viel rumgekommen. 2010 kommen Gabi Koepp und Jürgen Meis während einer Dänemark-Reise auf eine Idee: Wieso soll der Fan-Schal, den sie im Gepäck haben, nicht auch noch andere Länder sehen? Sie rufen zu einer einmaligen Aktion auf: Freiwillige sollten den Schal mit in dem Urlaub nehmen, ein Foto damit machen und ein Souvenir mitbringen. Die Mitbringsel werden dann bei einer Tombola für einen guten Zweck verlost. Der Beitrag von Studio Nierswelle aus Viersen zeigt alle entstandenen Fotos und die 34 Reiseziele des Schals.

Dokumentation
04.09.2018 - 19 Min.

EDLN: Mit dem Ultraleichtflugzeug zum Flughafen Mönchengladbach

Beitrag von Renate Neuber, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der "EDLN" ist das Ziel von Renate Neuber und ihrem Ultraleichtflugzeug: Hinter dem Kürzel verbirgt sich der Flughafen in Mönchengladbach. Dort schaut sie sich an, wie die Fluglotsen die Flüge koordinieren und besichtigt den RAS, den "Rheinland Air Service". In ihrer Reportage zeigt Neuber verschiedene Oldtimer-Flugzeuge und Flugsimulatoren und begleitet die Mitarbeiter des Flughafens bei ihren Tätigkeiten.

Fernsehen und Radio aus Mönchengladbach: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Mönchengladbach berichten oder von Mönchengladbachern produziert wurden.