NRWision
  • Bild: Jan-Philipp Matthewes
    Sendungen aus Hilden
     

    Sendungen aus Hilden

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Düsseldorfer Rundschau: Armin Mueller-Stahl, Schauspieler und Maler im Interview
Bericht
31.10.2019 - 9 Min.

Düsseldorfer Rundschau: Armin Mueller-Stahl, Schauspieler und Maler im Interview

Lokalmagazin für Düsseldorf, produziert von DR-TV

Armin Mueller-Stahl ist Schauspieler, Musiker und Maler. In Hilden stellt er unter dem Motto "Menschenbilder" rund 50 seiner Porträts aus. Die Bilder zeigen bekannte Persönlichkeiten aus der Malerei, der Musik- und der Filmbranche. Mike Möller von der "Düsseldorfer Rundschau" besucht die Ausstellung. Im Interview erklärt Armin Mueller-Stahl, wie er zur Kunst und Musik kam.

1
BonniFM: Respekt
Magazin
27.06.2019 - 59 Min.

BonniFM: Respekt

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Der Respekt für andere in der Gesellschaft leidet, findet die Redaktion von "BonniFM", dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden. Deshalb gestalten die Schüler eine Sendung zum Thema "Respekt". Dafür sprechen sie zum Beispiel mit Verantwortlichen und Fans von "Fortuna Düsseldorf" über Fangesänge. Die Rufe und Gesänge haben oftmals einen rassistischen oder diskriminierenden Bezug. Die Redaktion redet mit Vereinsmitgliedern und Fangruppen darüber, wie solche Fangesänge verhindert werden können. Außerdem besuchen die Reporter die Jugendschlafstelle "Die 10" in Solingen. Dort kommen Jugendliche unter, die von Zuhause weggelaufen sind. Respektlosigkeit gibt es auch gegenüber Tieren. Das Tierheim in Hilden kümmert sich um Tiere, die misshandelt oder ausgesetzt wurden. Homophobie ist eine sehr starke Form der Respektlosigkeit, die bis zu Hass gehen kann. Die "BonniFM"-Redaktion spricht sich gegen Homophobie aus und sagt: "Jeder ist gut so, wie er ist!"

2
BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod
Magazin
26.06.2019 - 59 Min.

BonniFM: Fleischkonsum, Fridays For Future, Leben nach dem Tod

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Der Klimawandel und die "Fridays for Future"-Demos stehen diesmal bei BonniFM im Vordergrund. Die Reporter vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden befragen Passanten zu ihrem Fleischkonsum und ihrem persönlichen Umweltschutz. Anschließend erklären sie, warum es der Umwelt helfen würde, wenn wir Bio-Fleisch essen. Außerdem präsentieren sie eine Reportage zu einer "Fridays For Future"-Demo in Düsseldorf. Die Aktion führt an mehreren Schulen vorbei und endet am NRW-Landtag. Zum Abschluss der Sendung befragen die Kids von "BonniFM" die Bürger in Hilden, wie sie sich ihr Leben nach dem Tod vorstellen.

3
BonniFM: Sicherheit und Sicherheitsgefühl
Magazin
14.02.2019 - 50 Min.

BonniFM: Sicherheit und Sicherheitsgefühl

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Wie sicher fühlen wir uns? Mit dieser Frage beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden. Sie befragen Passanten zu den Themen "Sicherheit im Netz", "Sicherheit im Straßenverkehr" und "Sicherheit bei Großveranstaltungen". Außerdem sprechen die Schüler mit Experten und holen sich Tipps, wie man die persönliche Sicherheit besser schützen kann. Abschließend testen Reporterinnen der Redaktion die Gefahr und wagen sich nachts auf einen Friedhof.

4
extraRadiO: Tafel Heiligenhaus, Cohousing in Hilden, Oldtimer-Traktortreffen in Velbert
Magazin
25.09.2018 - 48 Min.

extraRadiO: Tafel Heiligenhaus, Cohousing in Hilden, Oldtimer-Traktortreffen in Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Bereits seit 15 Jahren gibt es die Tafel in Velbert-Heiligenhaus. Im Interview mit "extraRadiO" erzählen die Mitarbeiterinnen Tanja Högström und Christa Beyer, was die Tafel in Heiligenhaus ausmacht. Das Angebot dort hat mit 15 Gästen angefangen. Mittlerweile sind es zwischen 80 und 100 Gäste, die regelmäßig kommen. Die Velberter Tafel sucht neue Helfer, denn sie braucht einen Generationswechsel. Die eigenständige Baugruppe "TRIALOG Hilden" möchte ein Mehrgenerationenhaus in Hilden umsetzen. Es sollen 28 Wohnungen entstehen. Ingrid Gertz-Rotermund und Susanne Pramann von "TRIALOG" erklären, dass es ihnen bei dem Projekt nicht nur um Gemeinschaft, sondern auch um Nachhaltigkeit gehe. Weiteres Thema der Sendung: das "2. Oldtimer Traktortreffen" im Bürgerpark in Velbert-Tönisheide.

5
extraRadiO: Cohousing – gemeinschaftliches Wohnen in Hilden
Interview
18.09.2018 - 7 Min.

extraRadiO: Cohousing – gemeinschaftliches Wohnen in Hilden

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Begriff "Cohousing" steht für gemeinschaftliches Wohnen. Ursprünglich stammt die Wohnidee aus Skandinavien, inzwischen gibt es aber auch in Deutschland immer mehr dieser Wohnprojekte. In Hilden will der Verein "TRIALOG" ein Mehrgenerationenhaus bauen. Die Vereinsmitglieder Ingrid Gertz-Rotermund und Susanne Pramann stellen ihre Idee im Studio von "extraRadiO" vor. Das Haus wird 28 Wohneinheiten und Gemeinschaftsbereiche beinhalten. Außerdem soll es viele gemeinschaftliche Projekte für die verschiedenen Bewohner sowie einen Gemeinschaftsgarten geben. Auch das Nachhaltigkeitskonzept des Mehrgenerationenhauses sei ein weiterer Vorteil.

6
BonniFM: Lust und Leid – Geschlechtlichkeit!
Magazin
11.07.2018 - 54 Min.

BonniFM: Lust und Leid – Geschlechtlichkeit!

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

Das Geschlecht führt noch immer dazu, dass unterschiedliche Menschen soziale Vor- oder Nachteile haben. Das Team von "BonniFM" spricht deshalb über die Frauenquote, Frauen in Führungspositionen, Schönheitsideale und Homosexualität. Dazu befragen die Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 Passanten und Teenager in Hilden. Außerdem sprechen sie mit einigen Experten, darunter Birgit Alkenings. Sie ist als Bürgermeisterin der Stadt Hilden in einer Führungsposition und übt einen "Männerberuf" aus. Zum Thema "Transgender" sprechen Betroffene vom "Jugendzentrum PULS" aus Düsseldorf über ihre Erfahrungen. Außerdem erzählt der Chirurg Dr. Andreas Wolter von Geschlechtsumwandlungen und den damit verbundenen Operationen. Die Moderatoren Frieda und Salome fragen auch nach, wie das erste Mal bei den meisten Jugendlichen abläuft.

7
Künstlerkanal Rheinland: Künstlerporträt Britta Neumärker, Ausstellung Wasserwelten, Kunstroute Ehre
Magazin
29.11.2017 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Künstlerporträt Britta Neumärker, Ausstellung Wasserwelten, Kunstroute Ehre

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Britta Neumärker ist seit 12 Jahren Künstlerin und besitzt das Atelier "Pilbri" für Kunst und Design in Hilden. Die Bandbreite ihrer Kunstangebote ist riesig: Sie verkauft abstrakte Bilder, Kunstfotografie, Glaskunst und filigrane Schmuckstücke. Das Team von "Künstlerkanal Rheinland" besucht sie in ihrem Atelier. Außerdem gibt es eine Vorschau auf die "Kunstroute Ehrenfeld" in Köln. Dort öffnen über 120 Kulturschaffende aus Ehrenfeld, Neu-Ehrenfeld und angrenzenden Stadtteilen ihre Ateliers oder Kunsträume für interessierte Besucher. Zudem zeigt der Künstlerkanal die Ausstellung "Wasserwelten" im Glaspavillon Rheinbach. Insgesamt vier Künstlerinnen haben daran mitgewirkt und präsentieren jeweils ihre Sicht zum Thema Wasser.

8
Verkehrte Welt
Magazin
20.05.2017 - 11 Min.

Verkehrte Welt

Magazin von BonniFM, dem Schulradio am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

In dieser Sendung geht's um Nahtoderfahrung, der Umgang mit Flüchtlingen und homosexuelle Elternpaare. Die Jury beim LfM-Bürgermedienpreis 2017 hat das Schulradio BonniFM in der Kategorie "Lokales" mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

9
United We Change NRW: Team Hilden
Beitrag
12.03.2015 - 20 Min.

United We Change NRW: Team Hilden

Musik-Medienprojekt für Nordrhein-Westfalen - verantwortet von Björn Frahm aus Düsseldorf

Ein eigenes Musical: Das hat die Truppe von "United We Change NRW" auf die Beine gestellt! Texte, Lieder, Musik und sogar die Bühnenbilder haben die Jugendlichen aus Hilden selbst gemacht - so wie sie es wollten. Dazu gab's Sprechtraining und Musikunterricht. Der Film erzählt ihre Geschichte: er zeigt, wie die Arbeit hinter den Kulissen ablief und was die Jugendlichen aus dem Projekt für sich mitnehmen. Ein internationales Musik-Medienprojekt für friedliches Miteinander und Integration - u.a. begleitet von Mitinitiator "Freeze4U" alias Björn Frahm aus Düsseldorf.

10
Lehren aus der Finanzkrise
Kurzfilm
08.09.2011 - 14 Min.

Lehren aus der Finanzkrise

Kurzfilm von Jan-Philipp Matthewes aus Hilden

Wie nehmen wir die Wirtschaft seit der Finanzkrise wahr? Hat sich unsere Wahrnehmung verändert? In zehn humorvollen und kritischen Episoden blickt "Lehren aus der Finanzkrise" auf die Finanzbranche, die Wirtschaft und die Politik zurück. Auf witzige Weise wird nebenbei beantwortet, was Globalisierung mit Fußball zu tun hat und was mancher Experte mit einem Kfz-Mechaniker gemeinsam hat.

11

Fernsehen und Radio aus Hilden: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Hilden berichten oder von Hildenern produziert wurden.