NRWision
  • Bild: GOCH.TV
    Sendungen aus Goch
     

    Sendungen aus Goch

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Bericht
20.09.2018 - 17 Min.

GOCH.TV: Seefest in Neu-See-Land, Reichswaldkaserne in Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Die Bewohner der Neubausiedlung "Neu-See-Land" in Goch feiern ihr erstes Seefest. Das Wohngebiet steht auf dem Gelände der ehemaligen Reichswaldkaserne am Stadtrand. Nach der Schließung der Kaserne lag das Gelände lange brach. Später wurden die Gebäude abgerissen. Das Team von "GOCH.TV" zeigt Archivmaterial aus der Umbauzeit und erzählt die Geschichte des Geländes. Außerdem zeigt es Eindrücke vom ersten Seefest der Neubausiedlung "Neu-See-Land".

Bericht
13.09.2018 - 10 Min.

GOCH.TV: 10 Jahre Gocher Tafel

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Die Tafel in Goch wurde 2008 als Einrichtung des Vereins "Arche e.V." gegründet. 10 Jahre danach helfen 67 Ehrenamtliche dabei, übrig gebliebene Lebensmittel aus örtlichen Supermärkten und Bäckereien an bedürftige Bürgerinnen und Bürger zu verteilen. "GOCH.TV" begleitet die Mitarbeiter und Freiwilligen einen Tag lang und dokumentiert, wie die Arbeit bei der Tafel in Goch funktioniert. Außerdem gratulieren der Bürgermeister von Goch Ulrich Knickrehm, genau so wie Altbürgermeister und Schirmherr der Tafel Willi Vaegs zum 10-jährigen Bestehen.

Bericht
19.04.2018 - 3 Min.

GOCH.TV: Tandem - Integration für Flüchtlinge

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Das Projekt "Tandem - Integration für Flüchtlinge" sucht ehrenamtliche Helfer. Ziel ist es, jungen Geflüchteten im Alter von 17 bis 27 Jahren Unterstützung im Alltag zu geben, zum Beispiel bei Behördengängen oder als Hilfe bei Schulaufgaben. Aber auch bei Freizeitaktivitäten sollen die Helfer die Geflüchteten unterstützen und ihnen beispielsweise bei einem Kaffee die Kultur in Deutschland näherbringen.

Aufzeichnung
18.05.2017 - 5 Min.

GOCH.TV: Kammerkonzert in der Pfarrkirche St. Petrus Hommersum

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Zart, gleichzeitig kraftvoll und vor allem eins: leidenschaftlich. So klingt das "Konzert für 4 Violinen" Nr.3, C-Dur von Georg Philipp Telemann. Gespielt in der Pfarrkirche St. Peter Petrus Hommersum in Goch von fünf jungen Talenten an der Geige: Dominoka Adamczyk, Daniel Dziatkowiak, Jakub Izdebski und Emilia Szlapa.

Aufzeichnung
09.05.2017 - 7 Min.

GOCH.TV: Kammerkonzert in der Pfarrkirche St. Petrus Hommersum

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Musik, die berührt: Luna van Leeuwen, Yse Knoester, Else Baas und Zohra Jongerius spielen Telemanns Konzert für vier Violinen Nr. 2 in D-Dur. Das berühmte Concerti ist herausragend - denn es kommt ohne Bass aus. Ein nicht ganz unstrittiger Akzent zur Zeit Telemanns: Über Konzerte "senza Basso" führte der Komponist seinerzeit intensive Diskussionen, unter anderem mit Johann Sebastian Bach. Doch Telemann war überzeugt: Ein fehlender Bass kann auch als ganz besonderer Reiz empfunden werden. "GOCH.TV" hat das Konzert in der Pfarrkirche St. Petrus Hommersum begleitet.

Kurzfilm
06.12.2016 - 4 Min.

Handynutzung am Steuer - Teil 2

Beitrag der Gesamtschule Mittelkreis aus Goch

Endlich Wochenende: Jonas und seine Kumpels wollen am Abend feiern gehen. Seine Freundin Julia kommt vielleicht auch mit. Jonas fährt mit dem Auto nach Hause, schreibt währenddessen die ganze Zeit SMS mit Julia. Halbherzig schaut er immer wieder auf die Fahrbahn, bis er plötzlich gegen einen Baum fährt - und sein Leben, und das seiner Familie, für immer verändert. Der Kurzfilm ist als Projekt der Schülervertretung der Gesamtschule Mittelkreis in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Kleve entstanden. Er zeigt, welche verheerenden Konsequenzen die Handynutzung am Steuer haben kann.

Kurzfilm
29.11.2016 - 4 Min.

Handynutzung am Steuer

Beitrag der Gesamtschule Mittelkreis aus Goch

Anna freut sich: Es ist endlich Wochenende und heute Abend geht es mit den Mädels zu einer Vorabi-Feier nach Kleve. Sie verabschiedet sich an der Schule von ihren Freundinnen und steigt in ihr Auto. Während der Fahrt schnappt sich Anna ihr Handy und ruft ihre Mutter an. Die beiden beschließen gerade, gemeinsam zu Mittag zu essen, als die Schülerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verliert. Ihre Mutter muss alles am Telefon miterleben: den Zusammenstoß mit einem Baum, die Rettungsversuche eines Ersthelfers, die Ankunft des Rettungswagens und die Wiederbelebungsmaßnahmen des Rettungsteams. Weinend sitzt sie Zuhause in der Küche und bangt um das Leben ihrer Tochter… Der Kurzfilm ist als Projekt der Schülervertretung der Gesamtschule Mittelkreis in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Kleve entstanden. Er zeigt, welche verheerenden Konsequenzen die Handynutzung am Steuer haben kann.

Fernsehen und Radio aus Goch: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Goch berichten oder von Menschen in Goch produziert wurden.