NRWision
28.04.2021 - 53 Min.

Nüsser Platt: Redewendungen - Teil 1

Beitrag der Heimatfreunde Neuss aus dem Medienzentrum Rhein-Kreis Neuss

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nuesser-platt-redewendungen-teil-1-210428/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nüsser Platt ist der lokale Dialekt von Neuss am Rhein. Im alltäglichen Leben verwenden nur noch wenige die heimatliche Sprache. Dass das Nüsser Platt aber auch heute noch lebendig ist, stellen die Moderatoren Helga Peppekus, Klaus Karl Kaster und Wilhelm Schepping unter Beweis. Im Beitrag vom "Heimatfreunde Neuss e.V." geht es um Redewendungen, die typisch für das Nüsser Platt sind. Dazu gehören Kombinationen aus dem Erhabenen und dem Vulgären: Viele Sprichwörter bestehen aus den Wörtern "Heimat" und "Hintern". Die Moderatoren klären außerdem über die zahlreichen Bedeutungen von "Brand" auf. Manche Ausdrücke im Nüsser Platt lassen sich nicht so leicht ins Hochdeutsche übersetzen. Das erklären Helga Peppekus, Klaus Karl Kaster und Wilhelm Schepping beim Wort "Äzebär".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.