NRWision
30.06.2022 - 20 Min.
QRCode

Nucleus

Kurzfilm von Tobias Bieseke, Fachhochschule Dortmund

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nucleus-220630/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit Bakterien stellt Bio-Chemie-Wissenschaftler Falk Marna eine Flüssigkeit her. Mit dieser Lösung kann er menschliche Aufregung in Kohlenstoff-Atomen sichtbar machen. Nach einigen Veränderungen bemerkt er: Er kann sogar die inneren Motivationen von Menschen vorhersehen. Mit dem Wissen steigt jedoch auch seine Paranoia, also ein innerer Verfolgungswahn. Kommt er gegen seine Paranoia an? Das erfahren die Zuschauer*innen im Kurzfilm "Nucleus". Außerdem zeigt der Film, was die Flüssigkeit mit Pokerspielen zu tun hat. "Nucleus" ist die Masterarbeit von Filmstudent Tobias Bieseke an der Fachhochschule Dortmund. Das Sounddesign zum Film stammt von Sound-Masterstudentin Yuliana Atakishieva.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.