NRWision
01.12.2021 - 12 Min.
QRCode

(nicht) RELEVANT? - Backstage: Kunst und Kultur in der Corona-Krise

Hörspiel-Reihe von Studierenden der Fachhochschule Dortmund

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nicht-relevant-backstage-kunst-und-kultur-in-der-corona-krise-211201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie steht es um Kunst und Kultur in der Corona-Krise? Was bedeutet die Pandemie für Kulturschaffende? Welche Auswirkungen hat der Lockdown auf ihre Arbeit? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich Studierende der Fachhochschule Dortmund in der Hörspiel-Reihe "(nicht) RELEVANT?". Kulturschaffende erzählen, wie sie die Corona-Zeit erleben. Einige von ihnen haben sich arbeitslos gemeldet, andere sprechen von einem "Berufsverbot". Für die Hartz-IV-Bedarfsprüfung musste ein Musiker sogar seine Gitarre verkaufen. Die Künstler*innen werfen der Politik vor, dass sie die Kulturbranche vergessen haben. Sie finden: Die Gesellschaft hat eine Verantwortung für Kunst und Kultur. Die erste Ausgabe der Hörspiel-Reihe ist das Kurz-Hörspiel „Backstage“ von Studentin Rebecca Tschöp.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.