NRWision
13.03.2019 - 25 Min.

Nordamerika – Streifzüge im Wandel der Jahreszeiten

Reisebericht von Martha Schorn aus Düsseldorf

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nordamerika-streifzuege-im-wandel-der-jahreszeiten-190313/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Martha Schorn dokumentiert in ihrem Reisebericht die vier Jahreszeiten in Nordamerika. Im Frühling beobachtet sie See-Elefanten. Im "Yellowstone-Nationalpark" lässt das Schmelzwasser außerdem die Flüsse anschwellen. Waldbrände gehören in den trockenen Gegenden von Amerika im Sommer zum Alltag. Martha Schorn interviewt einen "Smokejumper", der mit einem Fallschirm ausgerüstet Feuer bekämpft. Die Reisende dokumentiert außerdem den "Indian Summer" – ein Phänomen, bei dem sich die Bäume im Herbst eindrucksvoll verfärben. Im Winter kann sie lediglich einige Bären im Schnee entdecken.
Deine Meinung
Ist Nordamerika ein attraktives Reiseziel für Dich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.