NRWision
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Sophia Stahl, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nohatespeech-sophia-stahl-tu-dortmund-200217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Frauen müssen nicht erfüllen, was Männer für weiblich halten. Journalistik-Studentin Sophia Stahl macht in ihrem Kommentar gegen Hass und Hetze klar: "Wir machen das, was wir wollen, und das, was wir können." - Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.