NRWision
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Leonie Freynhofer, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nohatespeech-leonie-freynhofer-tu-dortmund-200217/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Leonies bester Freund ist schwul. Anfeindungen wie "Schwuchtel", "Homo" oder "Tucke" musste er zu Schulzeiten fast täglich ertragen. Nicht immer konnte Leonie Freynhofer damals helfen. Auch heute noch macht Homophobie die Journalistik-Studentin wütend, wie sie in diesem Kommentar verrät. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.