NRWision
02.08.2021 - 56 Min.

NewcomerRadio: Stunde Null - Band aus Südtirol, Alexander Kowalewski - Musiker aus Remscheid

Musiksendung von KlausStudio aus Remscheid

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/newcomerradio-stunde-null-band-aus-suedtirol-alexander-kowalewski-musiker-aus-remscheid-210802/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Stunde Null" ist eine Deutschrock-Band aus Südtirol. Seit 2014 machen die Rocker gemeinsam Musik. In ihren Songs kombinieren "Stunde Null" Einflüsse aus Rock und Metal. Frontsänger Aaron Puntajer ist zu Gast in der Musiksendung "NewcomerRadio". Mit den Moderatoren Benedict Matysik und Robin Hänschel unterhält er sich über die Single "Uneinig einig" - für Aaron Puntajer der wichtigste Song vom aktuellen Album "Wie laut die Stille schreit". Der Leadsänger geht auch auf das Verhältnis zu "Frei.Wild" ein. Wie "Stunde Null" stammt die Deutschrock-Band aus Südtirol. Außerdem im "NewcomerRadio": Alexander Kowalewski stellt sein neues Album "Spirits" vor. Der Rockmusiker aus Remscheid hat dafür die Single "Strangelove" von "Depeche Mode" neu aufgenommen. Das Cover hat Komponist Martin Gore von "Depeche Mode" persönlich abgesegnet. Alexander Kowalewski verrät auch, warum er keine Live-Konzerte mehr spielt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.