NRWision
30.09.2020 - 54 Min.

neue musik leben: Tabea Zimmermann – Bratscherin und Hochschulprofessorin im Interview

Podcast rund um Zeitgenössische Musik von Irene Kurka aus Düsseldorf

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/neue-musik-leben-tabea-zimmermann-bratscherin-und-hochschulprofessorin-im-interview-200930/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Tabea Zimmermann ist Bratscherin und Hochschulprofessorin an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin. 2020 wurde sie mit dem "Ernst-von-Siemens-Musikpreis ausgezeichnet. In ihrem Podcast "neue musik leben" spricht Irene Kurka mit der Musikerin. Für Tabea Zimmermann bedeutet "neue Musik" Vielseitigkeit, Vielfalt und Ausdrucksstärke. Sie bedauert, dass es viele Vorurteile gegenüber dieser musikalischen Richtung gibt. Die beiden Frauen reden auch über die Corona-Zeit und wie Tabea Zimmermann diese empfunden hat: Der Präsenzunterricht mit ihren Schülern sowie Konzerte haben ihr gefehlt. Sie nimmt aber auch die Erfahrung daraus mit, in Zukunft mehr Verschnaufpausen einzulegen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.