NRWision
23.11.2020 - 37 Min.

NetzLichter-TV: Bielefelder Kinderfilmfest 2020

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/netzlichter-tv-bielefelder-kinderfilmfest-2020-201123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auch das Bielefelder Kinderfilmfest ist 2020 von der Corona-Pandemie betroffen: Workshops finden nur in Kleingruppen statt, und es gibt mehr Film-Vorführungen als sonst. Die Jugend-Reporter von "NetzLichter-TV" sprechen mit Workshop-Leitern und den Organisatorinnen vom Bielefelder Kinderfilmfest über die Veränderungen. "Sommer-Rebellen" ist einer der Filme, die auf dem Festival gezeigt werden. Martina Saková führte Regie bei der deutsch-slowakischen Co-Produktion. Sie spricht im Interview über die Arbeit mit den Kinderdarstellern und die außergewöhnlichen Drehorte in Deutschland und der Slowakei. Die "NetzLichter-TV"-Reporter interviewen außerdem Kim Strobl, Regisseurin von "Madison". Der Film über eine junge Mountainbike-Fahrerin gewann auf dem Bielefelder Kinderfilmfest einen ganz besonderen Preis. In der Sendung geht es außerdem um die Frage: Wie werden Filme gezeigt, für die es noch keine deutsche Synchronisation gibt?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.