NRWision
09.08.2016 - 17 Min.

NETucated: Tobias Hübner, Luisen-Gymnasium Düsseldorf

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

  • Talk

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/netucated-tobias-huebner-luisen-gymnasium-duesseldorf-160809/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sollte "Programmieren lernen" genau so auf dem Stundenplan stehen wie Lesen, Schreiben und Rechnen? Gehört das "Coden" zu den Kompetenzen, die alle Schüler heute lernen und beherrschen sollten? Tobias Hübner ist kein Informatik-Lehrer. Trotzdem baut er Computer-Kenntnisse umfassend in seinen Unterricht ein. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als einen der "wenigen Vorkämpfer für digitale Bildung in Deutschland". In unserer neuen Interview-Reihe "NETucated" berichtet der Lehrer und Autor von seinen Praxis-Erfahrungen aus der Schule. Moderation: Teresa Bechtold.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.