NRWision
24.05.2022 - 18 Min.
QRCode

Nahaufnahme: Naturkatastrophen in Deutschland - Das neue Normal?

Dokumentation der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahaufnahme-naturkatastrophen-in-deutschland-das-neue-normal-220524/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Ahr entwickelte sich im Juli 2021 zu einem reißenden Strom. Der Fluss überflutete und zerstörte viele Gebäude in NRW und Rheinland-Pfalz. Viele Menschen im Landkreis Ahrweiler verloren in dem Hochwasser ihr Zuhause. Klimaforscher Prof. Stefan Greiving beschäftigt sich mit den Folgen des Klimawandels. Er erklärt, wie es zur Überschwemmung in Ahrweiler kommen konnte. Außerdem erzählt Prof. Greiving, wie das Verhalten der Menschen zu Klimakatastrophen führt. So steigern bestimmte Siedlungsstrukturen das Risiko einer Katastrophe. Und: Markus Hartmann lebt in Bad Neuenahr-Ahrweiler. In "Nahaufnahme" erzählt er, wie es ihm nach der Flutkatastrophe ging. Besonders der große Zusammenhalt unter den Bewohner*innen bleibt ihm in Erinnerung.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.