NRWision
25.04.2019 - 65 Min.

#MOREV: Anthem, SenseForce Pad-Extreme, Dorothee Bär im Interview

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/morev-anthem-senseforce-pad-extreme-dorothee-baer-im-interview-190425/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Online-Actionspiel "Anthem" vom kanadischen Spieleentwickler "BioWare" kann die Tester von #MOREV nicht überzeugen. Dabei stammt es aus demselben Haus wie die erfolgreiche Spiele-Reihe "Mass Effect". Moderator Paul Motek stellt in der Sendung außerdem das "SenseForce Pad-Extreme" vor. Dabei handelt es sich um eine Sitzauflage, die das Spielerlebnis am Körper spürbar machen soll. Beim "Deutschen Computerspielpreis 2019" kann das Team von "#MOREV" Dorothee Bär, die Staatsministerin für Digitalisierung, interviewen und ihr einige Fragen stellen: Wieso sollten Computerspiele vom Staat gefördert werden? Und wie steht sie zu dem umstritten Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.