NRWision
24.08.2016 - 5 Min.

MinneMax

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/minnemax-160824/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kristian Storch verkörpert "MinneMax", einen singenden Geheimagenten. Kristian Storch sagt: "Ich bin ja gar nicht ich selber, ich kann ja gar nicht ich selber sein. Das bedeutet ja, ich wäre irgendwie zu einem Moment, aber das ändert sich ja andauernd, deshalb kann ich nicht ich selber sein." In der Welt von "MinneMax" zählt jedes Leben. Deshalb ist es auch jedes Leben wert, gerettet zu werden. Gesagt getan: "MinneMax" hilft einem Grashüpfer. Der selbsternannte Geheimagent tanzt und singt, hat Spaß am Leben - und das beschreibt er am liebsten in Reimform. Videokünstlerin "Wilda WahnWitz" begleitet "MinneMax" mit der Kamera und porträtiert ihn im Comic-Look.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.