NRWision
27.10.2021 - 16 Min.

MG News: Streit um EA und FIFA, Gaming-Events 2022, 20 Jahre Xbox, Neues Anno-Spiel

Nachrichten aus der Computer- und Gaming-Welt von "MotekGames" aus Bottrop

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mg-news-streit-um-ea-und-fifa-gaming-events-2022-20-jahre-xbox-neues-anno-spiel-211027/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Games-Entwickler "EA" (Electronic Arts) verhandelt mit dem Fußballverband "FIFA". Es geht um Lizenzen für kommende Fußballsimulationen. Noch heißt das beliebte Fußball-Videospiel wie der Verband "FIFA". Das könnte sich in Zukunft ändern. Kommen "EA" und "FIFA" zu keiner Einigung, könnte die Spielereihe in Zukunft "EA Sports FC" heißen. Außerdem: Das deutsche Verkehrsministerium fördert ein noch unangekündigtes Spiel der Entwickler "Blue Byte". Bekannt ist der Titel bis jetzt unter dem Namen "Projekt: Laubenheim". Wahrscheinlich handelt es sich dabei um ein neues Spiel der beliebten "Anno"-Reihe. Darüber hinaus feiert "Microsoft" 20 Jahre "Xbox". Und: "MotekGames"-Moderator Paul Motek gibt einen Ausblick auf Games-Events im Jahr 2022.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.