NRWision
21.04.2020 - 6 Min.

"Mehr Farbe in die Stadt" – Kunst statt Graffiti

Bericht von Wilfried Vollmar, Soester Film-Klub e.V.

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mehr-farbe-in-die-stadt-kunst-statt-graffiti-200421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Um Graffiti und Schmierereien zu vermeiden, werden Trafohäuschen in Soest kunstvoll gestaltet. Ein Schutzanstrich schützt somit vor ungewollter Farbe. Wilfried Vollmar zeigt die vielseitigen Motive, die seit 2016 die Trafohäuschen verschönern. Man findet zum Beispiel einen fast echt aussehenden Kiosk und eine Wassermühle. Einige der gesprühten Bilder erinnern an die Geschichte der Stadt Soest, beispielsweise an die Soester Fehde.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.