NRWision
22.11.2021 - 13 Min.

Media Dialogue TV: Erste Projekttage

Sendereihe vom Projekt "Media Dialogue 2021 for Conflict Sensitivity and Research" aus Münster

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/media-dialogue-tv-erste-projekttage-211122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Media Dialogue" ist ein Netzwerk von Journalist*innen, Wissenschaftler*innen und Studierenden. Die Teilnehmer*innen kommen aus Deutschland, Armenien, Georgien, Belarus, Moldau und der Ukraine. Gemeinsam wollen sie sich für die Demokratie einsetzen. Das aktuelle Projekt des Netzwerks heißt "Media Dialogue 2021 for Conflict Sensitivity and Research". Dabei untersuchen die Teilnehmer*innen, was für eine Rolle Medien in aktuellen Konflikten der Länder spielen. In dieser Ausgabe von "Media Dialogue TV" zeigt Moderatorin Lena Kronenbürger Aufnahmen der ersten Projekttage. Außerdem spricht sie mit Serhii Tomilenko im Interview. Er ist Vorsitzender vom Verband "National Union of Journalists of Ukraine". Der Beitrag von "Media Dialogue TV" ist in englischer Sprache.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.