NRWision
23.09.2021 - 59 Min.

lsb.TV Cologne - Episode XIV, Chapter II: Monokompatibel und BlackIsBeautiful

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lsbtv-cologne-episode-xiv-chapter-ii-monokompatibel-und-blackisbeautiful-210923/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Monokompatibel" heißt ein Projekt der Künstler Andreas Kolinski und Michael Wirtz. Andreas Kolinski ist Dozent für Computergestützte Medienkomposition an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Er ist auch bekannt als "akmusique". Unter diesem Künstlernamen hat er bereits mit Musik-Größen wie Eberhard Kranemann von der Gruppe "Kraftwerk" zusammengearbeitet. Michael Wirtz hat bei Andreas Kolinski Medienkomposition gelernt. "Monokompatibel" treten in "lsb.TV Cologne" mit "BlackIsBeautiful" auf. Das Projekt hat schon im "VRSTCK" gespielt, auch "Versteck" genannt. "VRSTCK" ist ein ehemaliger Szeneclub im Hoeschpark in Dortmund. Nach längerer Pause meldet sich "BlackIsBeautiful" Anfang 2021 wieder zurück: Als Solo-Projekt veröffentlicht es die EP "Lost Tapes". Außerdem erscheint eine gemeinsame Single von "BlackIsBeautiful" und "Monokompatibel".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.