NRWision
22.01.2015 - 17 Min.

loxodonta: David Kracov, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/loxodonta-david-kracov-kuenstler-im-portraet-150122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

David Kracov gehört zu den Superstars der Pop-Art-Szene: Der amerikanische Maler, Bildhauer und Zeichner hat seine Werke schon mit 12 Jahren im "Boston Museum of Fine Arts" ausgestellt. Kracov wurde 1968 in Boston geboren, hat seinen Studienabschluss an der "Rhode Island School of Design" gemacht und arbeitete in den verschiedenen Filmstudios als Trickfilm- und Animationszeichner. Seine weltbekannten Metallskulpturen sind farbenfroh, humorvoll und immer handbemalt. Mit dieser Liebe zum Detail, so sagen viele, verleiht er seiner Kunst Lebensfreude und Lebendigkeit. Das "loxodonta"-Team war bei seiner Ausstellungseröffnung in der Galerie Mensing in Hamm mit dabei. Im Eröffnungsinterview unterhält sich der Künstler David Kracov u.a. mit Moderatorin Verona Pooth und Galerist Harry Mensing über Kunst, Inspiration und Privatleben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.