NRWision
31.01.2022 - 84 Min.
QRCode

LOOP: Eberhard Schoener, Kraftwerk, ricoloop

Musiksendung von Ingo Gänsfuß aus Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/loop-eberhard-schoener-kraftwerk-ricoloop-220131/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eberhard Schoener ist ein deutscher Musiker. Der Dirigent und Komponist macht vor allem klassische Musik. Ende der 1960er-Jahre experimentiert er auch mit einem Moog-Synthesizer. So nennt man elektronische Musikinstrumente vom Unternehmen "Moog Music". In seiner wechselvollen Karriere arbeitet Eberhard Schoener sogar mit der britischen Musiklegende "Sting" zusammen. Moderator Ingo Gänsfuß präsentiert in seiner Sendung "LOOP" Musik von Künstlerinnen und Künstlern, die mit Loops arbeiten. Das bedeutet, dass sich bestimmte Teile der Musik in einem Lied wiederholen. Dazu spielt Ingo Gänsfuß unter anderem Lieder der deutschen Elektro-Band "Kraftwerk" und vom Sänger "ricoloop".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Ingo Gänsfuß
am 31. Januar 2022 um 18:01 Uhr

TITELLISTE LOOP 5

01 - Eberhard Schoener - Why don´t you answer (with Sting) – 04:35
02 - Sheila Chandra - O.U.R. (Oh you are shining in my heart) – 02:49
03 - Kraftwerk - Expo2000 Radio Mix - Expo2000 – 03:38
04 - Voice Trip - Himeana (19.11.2021) – 02:17
05 - Jonas Saalbach feat. Morina Miconnet - Pull On The Strings (Tim Engelhardt Remix) – 07:20
06 - Otto Waalkes – Wackadack – 01:59
07 - Rico Loop - In One Shot – 05:36
08 - Eberhard Schoener And The Secret Society - Falling In Trance – 05:45
09 - Trio - Da Da Da - ich lieb dich nicht du liebst mich nicht – 03:20
10 - Otto Waalkes – Dubcek – 01:07
11 - The Verve - Bittersweet Symphony (Extended Version) – 07:53
12 - Kraftwerk – Ruckzuck – 07:50
13 - Trio – Anna – 04:40
14 - Faun - Iyansa (Live 2007) – 04:28
15 - Laurie Anderson - O Superman – 08:26