NRWision
04.11.2021 - 55 Min.
QRCode

Lokalreport: Tobias Neumann, Tierheim Siegen

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokalreport-tobias-neumann-tierheim-siegen-211104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Tierheim Siegen gibt 300 bis 400 Tieren ein Zuhause. Dort leben Katzen, Hunde, Meerschweinchen und Vögel. Tobias Neumann leitet das Tierheim Siegen. Im Gespräch mit Moderatorin Ulla Schreiber spricht der Tierheimleiter über die Vermittlung von Tieren und über Probleme in der Corona-Zeit. Besonders im Lockdown haben sich viele Menschen unüberlegt Tiere angeschafft, erklärt Tobias Neumann. Da die meisten Beschränkungen inzwischen weggefallen sind, geben viele Menschen die Tiere einfach wieder zurück. Im "Lokalreport" stellt der Tierheimleiter klar, worauf es bei einem Tierkauf ankommt und was man beachten sollte. Auch das Internet wird für Tierheime zu einem immer größeren Problem. Der Tierhandel ist mittlerweile der drittgrößte illegale Markt, verrät Tobias Neumann. Beim Tierkauf ist für den Leiter vom Tierheim Siegen nur eins wichtig: Die Mensch muss die Bedürfnisse des Tieres erfüllen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.