NRWision
14.02.2013 - 23 Min.

Leben im Vest: Tango-Quartett "Tangetto Maevo", Malerin Karin Engelbrecht

Monatliches Magazin rund um Recklinghausen

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/leben-im-vest-tango-quartett-tangetto-maevo-malerin-karin-engelbrecht-130214/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Tango auf eine ungewöhnliche Art: "Tangetto Maevo" ist anders, das Marler Musikerquartett spielt Tango auf eine spannende Weise - ohne akustische Verstärkung, mit viel Freiraum für Improvisationen. Außerdem: Ein Portrait über die Malerin Karin Engelbrecht.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.